»Dragon Ball Super«: Releasetermin der siebten Box

Durch einen Eintrag auf der offiziellen Webseite von KAZÉ wurde heute bekannt, dass das siebte Volume von »Dragon Ball Super« voraussichtlich am 6. Februar 2020 auf DVD und Blu-ray in den Handel kommen wird.

Serie lief bereits komplett im Fernsehen

Die siebte Box beinhaltet die Episoden 95 bis 112 mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Als Extra gibt es einen Episodenguide sowie zwei Postkarten. Eine Vorbestellung ist bislang noch nicht möglich.

»Dragon Ball Super« wurde bereits vollständig auf ProSieben MAXX ausgestrahlt. Die letzte Episode lief am 27. September 2019. Derzeit ist die Serie nicht im Fernsehen zu sehen.

Bei Amazon bestellen:
>> Vol. 4 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 5 (DVD | Blu-ray)
>> Box 6 (DVD | Blu-ray)
>> Weitere Boxen

»Dragon Ball Super: Broly« vorbestellen:

>> Limited Edition
>> Standard-Edition (DVD | Blu-ray)

Trailer:

Quelle: KAZÉ
©Bird Studio/Shueisha, Toei Animation Film©2015 Toei Animation Co., Ltd.

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Dragon Ball Super«: Releasetermin der siebten Box"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
paduuul
Gast

Wo bleibt denn der letzte Rest von »Dragonball Z Kai«? Ich meine, die komplette »Boo-Saga« hat man während der Wiederholung im Sommer einfach ausgespart…!

Cloud Strife
Gast

Wie Kann dir bitte Dragon Ball Kai geben Dragon Ball Z Sychron ist 100 mal besser als die von Kai.

Der Dub von kai wird nun Hater

Patrick Hengstler
Gast

Man muss auch mal mit def Zeit gehen und neuen Dingen eine Chance geben. Man kann nicht immer nur an den alten Sachen kleben bleiben!
Und bis auf Vegeta (ich finde, die hele Stimme des Sprechers passt überhaupt nicht!) machen doch die meisten Sprecher einen ganz guten Job.