»Süße Katze Chi« erscheint bei Carlsen Manga

Der Verlag Carlsen Manga gab uns gegenüber exklusiv bekannt, dass man sich die Lizenz an dem Titel »Süße Katze Chi« (jap.: »Kyou no Koneko no Chi«) gesichert hat und diesen ab Juli 2020 im Großformat (14,5 x 21 cm) zum Preis von jeweils 8 Euro pro Band veröffentlichen wird. Der Manga erscheint in westlicher Leserichtung und umfasst jeweils 96 Farbseiten pro Band.

Manga umfasst vier Bände

»Süße Katze Chi« ist ein Manga von Konami Kanata und Kinoko Natsume, der mit vier Bänden abgeschlossen ist. In Japan erschien dieser von Oktober 2016 bis September 2017 im »Morning«-Magazin von Kodansha. Kanata ist deutschen Fans bereits durch ihr Werk »Kleine Katze Chi« bekannt, das zwölf Bände umfasst und ebenfalls bei Carlsen Manga erhältlich ist.

Auf Amazon ist der passende Anime zur Reihe rund um die die »Kleine Katze Chi« in der Originalfassung mit deutschen Untertitel verfügbar. Die erste Staffel umfasst dabei 51 Episoden, während die zweite Staffel aus 25 Folgen besteht. Alle Episoden haben eine Spieldauer von ungefähr 12 Minuten.

>> »Kleine Katze Chi« bei Amazon bestellen
>> Anime bei Amazon ansehen

Japanisches Cover:

Darum geht es in »Süße Katze Chi«:

Chi ist zurück! Die berühmteste Katze der Manga- und Animewelt erlebt noch mehr süße Abenteuer. Und natürlich sind auch Familie Yamada und ihr bester Freund, der schwarze Kater, mit dabei. In einseitigen, farbig illustrierten Comicstrips gibt die kleine Katze wieder alles und entdeckt die Welt auf ihre Art: fröhlich, frech und einfach zum Liebhaben ‒ ein großer Lesespaß für die ganze Familie!

Quelle: Carlsen Manga
© 2016 Kyou no Ko Neko no Chi / Konami Kanata, Kinoko Natsume / Kodansha Ltd.

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar