»Pokémon Schwert & Schild«: Starter-Pokémon sollen »Shiny Lock« haben

In wenigen Tagen erscheinen mit »Pokémon Schwert« und »Pokémon Schild« die neuen Editionen der beliebten Gaming-Reihe für die Nintendo Switch. Bereits vor Release wollen einige Dataminer herausgefunden haben, dass die Starter-Pokémon Chimpep, Hopplo und Memmeon sowie die Legendären Pokémon Zacian und Zamazenta zum Start keine schillernde Form haben werden.

Schillernde Form im späteren Verlauf möglich

Ähnlich wie bei den »Pokémon: Let’s GO«-Teilen sollen die Starter einen »Shiny Lock« haben. Das bedeutet, dass man Chimpep, Hopplo und Memmeon zu Beginn des Spiels nicht in der schillernden Form erhalten kann. Der Grund dafür sollen die ganzen Cutszenen sein, in denen die Pokémon nicht schillern. Im späteren Verlauf des Games soll es allerdings möglich sein, die Starter-Pokémon durch Zucht in ihrer schillernden Form zu bekommen.

Wie man die Legendären Pokémon Zacian und Zamazenta in der schillernden Form erhalten kann, ist noch nicht ganz klar, da diese nicht gezüchtet werden können. Möglich wäre es, dass diese über einen Seriencode oder ähnliches verteilt werden. Nintendo äußerte sich bislang nicht zu diesem Thema.

»Pokémon Schwert« und »Pokémon Schild« erscheinen weltweit am 15. November 2019 exklusiv für die Nintendo Switch.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Pokémon Schwert
>> Pokémon Schild
>> Doppelpack

Trailer:

Quelle: nintendo-connect.de
© 2019 Pokémon. TM, ® Nintendo

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»Pokémon Schwert & Schild«: Starter-Pokémon sollen »Shiny Lock« haben"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Bankai
Gast

Größte Geldverschwendung, dafür Geld auszugeben.
Hab mich als Pokemonfan der ersten Stunde extrem auf das Spiel gefreut, was dabei jetzt rausgekommen ist, traurig, einfach nur traurig, auf Reddit kann man dazu ja genug lesen.
https://www.reddit.com/r/pokemon/comments/dv438w/complete_list_of_all_problems_known_so_far_in/

Ich habe mich ja zu anfang gar nicht über die Grafik aufgeregt, aber was letztendlich dabei rausgekommen ist, ein Tritt in den Arsch für das Franchise, wenn ich mir die Bewertungen angucke, frage ich mich wirklich ob die nicht gekauft wurden.
Wenn man bedenkt, wie viel von dem Spiel zerstört wurde und das ist ja nicht nur die Grafik und der kleinere Pokedex.
Moves und Attacken fallen weg, Trainer und Pokemon die vor einem aufploppen, die Auflösung an sich, Bewegungen und und und, sorry man hat einen guten Ansatz bei den 3DS Spielen gehabt und darauf scheißt man jetzt?

Amane
Gast

Hab paar Freunde auch befragt die hyped waren und sich selbst frei genommen haben von Arbeit und die sind nun mega enttäuscht.

Ein anderer Kumpel kriegt die Games die nächsten Tage… ich hoffe er ist glücklich mit denen…. wäre sonst echt schade.

TheGuyver83
Gast

Hatte mal kurz mit dem Gedanken gespielt mir vom Weihnachtsgeld ’ne Switch Light und eine Pokemon-Edition zu holen. Hat sich jetzt jedoch erledigt.

Italo Beat Boy
Gast

Was immer alle so toll an Shinys finden…, dabei sind diese gar nicht stärker als normale Pokémon.

Amane
Gast

Das ist ja noch das kleinste Übel… geh mal auf den Reddit. Sogar gehypte Fans steigen jetzt auf die Barrikaden.

Italo Beat Boy
Gast

Wurde auch mal Zeit. Die Fans sollen sich nicht verarschen lassen. Bin mal auf die ersten Amazon-Rezensionen gespannt, was die alle sagen werden. Ich hoffe, wenig positives.

Zum Glück muss ich Schwert & Schild nicht spielen.