»Haikyu!!«: Details zum Opening und Ending der vierten Staffel

In der neuesten Ausgabe des »Weekly Shonen Jump«-Magazins wurden vor Kurzem neue Details zum Opening und Ending der kommenden vierten Staffel der Anime-Serie »Haikyu!!«, die den Titel »Haikyu!!: TO THE TOP« trägt, enthüllt.

Demnach wird der neue Opening-Song von der japanischen Rock-Band BURNOUT SYNDROMES beigesteuert, die zuvor für das Opening der dritten Staffel verantwortlich war, während der neue Ending-Song von CHiCO with HoneyWorks stammt, die bereits für das Opening von »Blue Spring Ride« zuständig waren.

Vierte Staffel startet im Januar 2020

Die vierte Staffel von »Haikyu!!« entsteht unter der Regie von Masako Sato (»Anima Yell!«) im Studio Production I.G. Die Serienkomposition übernimmt dabei Taku Kishimoto (»Haikyu!!«), während das Charakterdesign von Takahiro Kishida (»Haikyu!!«) stammt. Der japanische TV-Start ist für Januar 2020 geplant.

Die beiden neuen OVAs mit den Titeln »Land vs. Sky« und »The Volleyball Way« erscheinen am 22. Januar 2020 in Japan und werden vorab auf dem diesjährigen »Jump Fest« zu sehen sein. Zusammen bieten die beiden Episoden eine Laufzeit von insgesamt 45 Minuten.

Hierzulande wurden alle vorherigen Staffeln sowie die ersten beiden Recap-Filme von »Haikyu!!« von peppermint anime lizenziert und auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

>> »Haikyu!!« auf DVD/BD bestellen
>> Zu »Haikyu!!« bei WAKANIM
>> Zu »Haikyu!!« bei ANIMAX

Visual zur vierten Staffel:

Handlung:

Shoyo Hinata ist seit seiner Kindheit begeisterter Volleyball-Fan und möchte eines Tages so gut wie der legendäre »kleine Gigant« der Karasuno-Highschool werden. Nur doof, dass es ihm trotz seines Enthusiasmus nicht gelingt, an seiner Mittelschule ein Volleyball-Team zu gründen und ihm nur das Hausfrauen-Team als Trainingsmöglichkeit bleibt. Dann kommt der große Tag: Shoyo schafft es tatsächlich an die Karasuno-Highschool. Doch die nächste Herausforderung wartet schon auf ihn in Gestalt von Volleyball-Genie Tobio Kageyama, der Shoyo einst in dessen einzigem Turnierspiel kräftig blamiert hat. Ob es den beiden gelingt, die Karasuno-Highschool wieder zu einem schlagkräftigen Volleyball-Team zu machen?

Quelle: pKjd
© H. Furudate / Shueisha, HAIKYU!! Project, MBS

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "»Haikyu!!«: Details zum Opening und Ending der vierten Staffel"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Franco
Gast

Wird bestimmt bei wakanim laufen

Sandra Ulbrich
Gast

Und ab wann wird es in deutschen TV ausgestrahlt? Ich hoffe kann hier eine Antwort bekommen, wäre nice …

Nani?!
Gast

Nicht so bald. Typischer Rhytmus halt. Erstmal jap. Ton/dt. Untertitel im Simulcast, dann kommt irgendwann die Ankündigung für den Disc-Release und dann wirds entweder zeitgleich auf der Publisher-Streaming-Seite Stück für Stück mit den Volumes herausgebracht oder später komplett hochgeladen.
DARAUF folgt dann irgendwann vlt. eine TV-Ausstrahlung auf Prosieben Maxx bzw. es landet irgendwann bei Netflix oder so, wenn man schon net bei Wakanim schaut (hier ist bereits Staffel 3 auf Deutsch raus).
Also ich schätze mal nicht vor Mitte übernächsten Jahres, da es erst im Januar in Japan anläuft.
Typischer Rhytmus halt :/

paduuul
Gast

Ich vermute, zumindest die ersten drei Staffeln bringt Pro7 MAXX Anfang 2020 wieder zurück. Da enden gleich mehrere aktuelle Anime-Serien gleichzeitig (Gintama, Eureka Seven, Hunter X Hunter).