»Boruto: Naruto Next Generations« pausiert in dieser Woche

Der VoD-Anbieter Crunchyroll gab vor Kurzem bekannt, dass heute keine neue Episode der Anime-Serie »Boruto: Naruto Next Generations« veröffentlicht wird. Mit Episode 133 soll es am 24. November weitergehen.

Deutscher Disc-Release startet im November

»Boruto: Naruto Next Generations« ist eine Sequel-Serie zu »Naruto Shippuden«. Der Anime wird bereits seit Anfang April 2017 in Japan ausgestrahlt und zählt mittlerweile 132 Episoden. Hierzulande bietet Crunchyroll die Serie mit deutschen Untertiteln auf Abruf an.

KSM Anime brachte das erste DVD- und Blu-ray-Volume am 7. November in den Handel. Dieses beinhaltet die ersten 15 Episoden mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Das zweite Volume erscheint am 23. Januar 2020.

>> Zur Anime-Serie bei Crunchyroll
>> »Boruto«-Manga bestellen
>> »Boruto« bei MANGA Plus

Bei Amazon bestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)

Deutscher OmU-Clip zur Serie:

Handlung:

Naruto Uzumaki ist endlich Hokage und stolzer Vater von zwei Kindern. Sein Sohn Boruto gilt als Wunderkind und ist genauso rebellisch wie einst sein Vater. Boruto ist total genervt von seinem Vater, der nichts außer die Arbeit zu kennen scheint. Er beschließt gegen die veraltete Denkweise der Ninja zu rebellieren und bittet Sasuke ihn zu trainieren, um ein besserer Ninja als Naruto zu werden…

Quelle: Crunchyroll
©2002 MASASHI KISHIMOTO / 2017 BORUTO. All Rights Reserved.

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»Boruto: Naruto Next Generations« pausiert in dieser Woche"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Itachilove
Gast

glaub so fühlt jeder zum ersten Mal. Wann geht es endlich weiter mit »boruto«.

So ein gefühl hatte ich seit dem Fight Sasuke vs Itachi nimmer.

Schade, dass Boruto – Naruto abgelöst hat. Die alte Story ist einfach viel cooler als das moderene Konoha mit Smartphones , Gameboy etc.

Ein Indiz dafür, dass Boruto schleunigst ein »back to the roots benötigt«

BTW noch jemand hier, der hofft, dass Sasuke mit Itachi in kontakt tritt?

Nani?!
Gast

Glaube Jiraiya bleibt ne Ausnahme bzw der Kreis überschaubar.

Ja die Ninjatech ist zu übermächtig bzw diese modernen Einflüsse mag ich auch net, Boruto wird für mich eigenständig wie DB GT bleiben.

Nani?!
Gast

Und das bei dem Cliffhänger -.-

Marcel
Gast

ja zum ersten mal bei Boruto will ich wissen wie es weitergeht xD

Itachilove
Gast

Borutos charakterdesign ist ungewöhnlich. In der tat haben die meisten Charaktere kaum tiefgang. Teilweise fand ich Filler-chars interessanter als die Protagonisten. Zeitweise habe ich sogar Boruto gestoppt und erst vor kurzem wieder begonnen.

Der Anime Boruto war bisher träge, langweilig, nervig. Mit jeder Folge wünscht man sich Naruto Shippuden mehr zurück.

Dabei hat der Anime soviel Potential. Man könnte das Auge Borutos näher erklären. Mann könnte ggf einen verschollenen Uchiha involvieren. Auch interessant wäre eine Vertiefung des Uzumaki clans. Warum kann Naturo / Boruto kein Uzumaki Jutsu . Warum gibt es keinen Uzumaki mehr

GehtDichNixAn
Gast

Da hat einer nicht aufgepasst 🙂 Kushina hat es doch damals naruto erklärt warum es keinen uzumaki Clan mehr gibt ^^ werde hier nicht Spoilern schau dir die Folgen nochmal an wo naruto versucht das Fuchsgeist chakra zu bändigen, Peace out