Crunchyroll zeigt »In/Spectre«-Mini-Anime

Der VoD-Anbieter Crunchyroll gab heute bekannt, dass man passend zum bevorstehenden TV-Start der Serie »In/Spectre« den dazugehörigen Mini-Anime im Originalton mit deutschen Untertiteln auf YouTube zeigt. Die erste Episode ist bereits verfügbar. Weitere Folgen soll es in naher Zukunft geben.

Serie startet im Januar 2020

Die Anime-Adaption von »In/Spectre« entsteht unter der Regie von Keiji Gotoh im Studio Brain’s Base. Takatoshi Honda kümmert sich um das Design der Charaktere, während Noboru Takagi für die Serienkomposition zuständig ist. Die Serie wird ab dem 11. Januar 2020 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt.

Hierzulande sicherte sich Crunchyroll die Rechte an der Anime-Serie und zeigt diese in der kommenden Winter-Season im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Die originale Manga-Reihe ist bei TOKYOPOP auf Deutsch erhältlich.

>> Manga bei Amazon bestellen

Erste Episode:

Handlung:

Durch die Berührung mit Yokai haben Kotoko und Kuro übernatürliche Kräfte erhalten. Doch diese haben ihren Preis: Kotoko musste ein Auge und ein Bein einbüßen, während Kuros Leben in Scherben liegt. Als Kotoko vorschlägt, sich mit Abtrünnigen der Geisterwelt zu verbünden, hat Kuro nicht wirklich eine Wahl – doch scheint Kotoko noch anderweitige Motive zu verfolgen…

Quelle: Crunchyroll
©城平京・片瀬茶柴・講談社/虚構推理製作委員会

Kommentare

1 Kommentar zu "Crunchyroll zeigt »In/Spectre«-Mini-Anime"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Italo Beat Boy
Gast

Hab ich schon erwähnt, wie sehr ich Chibi-Charas liebe?