Menu

KAZÉ Anime Nights 2018: Weitere Termine und Kinoliste

Ende Februar startet mit der Live-Action-Adaption von »Tokyo Ghoul« der erste Film der »KAZÉ Anime Nights 2018«-Reihe in den deutschen und österreichischen Kinos. Einträge auf der Webseite der Kinokette Cineplex enthüllten kürzlich drei weitere Termine.

Das Anime-Kinoevent findet wie gewohnt weiterhin am jeweils letzten Dienstag des Monats in über 140 Kinos in Deutschland und Österreich statt. Eine Liste mit allen teilnehmenden Kinos findet ihr auf der zweiten Seite des Artikels.

Bisher bekanntes Programm:
  • 27. Februar: »Tokyo Ghoul«-Realfilm mit deutschen Untertiteln
  • 27. März: »Detektiv Conan: The Movie (21) – Der purpurrote Liebesbrief« mit deutscher Synchronisation
  • 24. April: »Fairy Tail: Phoenix Priestess« mit deutschen Untertiteln
  • 29. Mai: »Detektiv Conan: Episode ONE – Der geschrumpfte Meisterdetektiv« mit deutscher Synchronisation
  • 26. Juni: »Attack on Titan Movie Teil 3 – The Roar of Awakening« mit deutscher Synchronisation
  • 25. September: »Lu Over the Wall« mit deutscher Synchronisation
  • 30. Oktober: »Night is Short, Walk on Girl« mit deutscher Synchronisation
Bisher noch keine Termine und Sprachfassungen bekannt:
  • »Ajin Trilogie Teil 1: Impuls«
  • »Love, Chunibyo & Other Delusions! Take on Me«

Auf der nächsten Seite geht es weiter!

6 Kommentare

  1. »Night is Short, Walk on Girl« fand ich sehr geil, bin gespannt auf die deutsche Synchro!
    Hoffentlich erscheint der Film auch bald auf Blu-Ray, will ehrlich gesagt nicht bis Oktober warten müssen 😀

  2. Nice! Noch mehr Masaaki Yuasa!

  3. Und der neue Conanfilm :o?

    • Der neue Conan-Film kommt erst am 14. April in Japan raus. Deshalb ist es wenig wahrscheinlich, dass er dieses Jahr bei uns erscheint. 2019 ist wahrscheinlicher. (Wär natürlich auch schön.)

  4. Wie Geil 😀 Attack On Titan Movie 3 der Hammer Freue mich schon sehr hoffentlich kommt der auch auf DVD und Blu-ray noch dieses Jahr raus.

  5. Nur mal so ne Frage behandelt der 3. AOT Film nicht die 2. Staffel also könnte das ein Zeichen dafür sein dass wir dieses Jahr die zweite Staffel mit Deutschen Sprechern bekommen würde mich freuen da ich der Meinung bin das AOT und Seraph of the End aus dem Hause Wit ne gute Synchro haben l

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.