»One Piece«-Anime: Japanischer Sprecher von Charlotte Katakuri steht fest

nami

In der aktuellen Ausgabe des »Weekly Shonen Jump«-Magazins wurde bekannt gegeben, dass Tomokazu Sugita (Gintoki aus »Gintama«) dem Charakter Charlotte Katakuri seine Stimme in der beliebten Anime-Serie »One Piece« leihen wird.

Charlotte Katakuri ist Big Moms zweiter Sohn und einer der drei Sweet Kommandanten. Zudem ist auf ihn ein Kopfgeld von rund einer Milliarde Berry ausgesetzt ist.

Die Anime-Serie befindet sich derzeit mitten im »Whole-Cake Island«-Arc, der im April 2017 mit Episode 783 begann.

katakuri

Quelle: ANN

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»One Piece«-Anime: Japanischer Sprecher von Charlotte Katakuri steht fest"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
HanjiBuntaichou
Gast

Geeeil! ??

Animehater
Gast

Holy!! Erst escanor bei Nanatsu no taizai und jetzt der nächste bad ass Charakter mit einem der besten synchron Sprecher gesegnet nice

StiftOhneMine
Gast

Ich kenne mich so gut wie gar nicht mit One Piece aus, aber die Synchronstimme von Gintoki ist sehr gut, besonders ernste Szenen überzeugen komplett. Der Charakter sieht auch eher ernster aus^^

Old Guy
Gast

Wie kann man als Anime Fan One Piece nicht richtig kennen Lol

Chillisan
Gast

Wie kann man so nervig intolerant sein und jeden der nen anderen Geschmack hat anprangern? Vielleicht einfach mal freuen, dass man jemandem etwas empfehlen kann, der das gleiche Hobby hat.

ostooni
Gast

Ich glaube, @Old_Guy meinte es nicht böse!