Menu

ProSieben: »Sword Art Online« bekommt weiteren Sendeplatz

Im vergangenen Monat gab ProSieben bekannt, dass die erste Staffel der Anime-Serie »Sword Art Online« ab Ende Februar erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird. Nun kündigte der TV-Sender an, dass der beliebte Anime nicht nur im Spätabendprogramm laufen wird.

»Sword Art Online« startet am Dienstag, dem 27. Februar um 23:15 Uhr in Doppelfolgen bei ProSieben. Beide Episoden werden jeweils am darauffolgenden Samstag ab 13:30 Uhr wiederholt. Zudem sind die Folgen nach der TV-Ausstrahlung für sieben Tage in der ProSieben-Mediathek verfügbar.

Beide Staffeln von »Sword Art Online« wurde schon vor geraumer Zeit von peppermint anime auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Der Film »Sword Art Online: Ordinal Scale« kam nach einem erfolgreichen Kino-Release im vergangenen Dezember ebenfalls auf Disc in den Handel.

>> »Sword Art Online« bei Amazon bestellen

Darum geht es:
Der Schüler Kirito durfte bereits die Beta-Version des Rollenspiels Sword Art Online testen. Wie viele andere kann er es kaum erwarten, dass das Spiel nun endlich online geht. Das Besondere daran: Dank eines sogenannten NerveGears kann man vollständig in die mittelalterliche virtuelle Welt namens Aincrad eintauchen. Als einer von 10.000 Spielern streift Kirito kurz nach dem Start begeistert durch die Welt von Sword Art Online – bis er feststellt, dass er sich nicht mehr ausloggen kann. Was zunächst aussieht wie ein Bug, entpuppt sich als pure Absicht: Der Entwickler des Spiels verkündet, dass keiner diese virtuelle Welt verlassen kann, bevor nicht die Endgegner aller 100 Ebenen besiegt sind. Und: Wer im Spiel stirbt, verliert auch in der Realität sein Leben!

Quelle: ProSieben

20 Kommentare

  1. Jap jap😑
    Was soll ich sagen ?
    🔥Toll🔥

  2. Also ich glaube Samstag Nachmittags wird es mehr geschaut als Spätabends ^^

    • Auch wenn es sich komisch an hört gibt es doch Leute die gucken werden vlt nicht wenig. Besonders ich da ich aus meinem Beruf Koch Dienstag gucken kann aber dann dafür nicht Samstag da ich arbeiten bin und auf einer app das an zu gucken ist für mich nicht drin.

  3. Ich bin wirklich gespannt, wie gut er (quotentechnisch) ankommen wird.

    Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass mehr als 200k einschalten 🤔

  4. Gibts auch einen Link zur Ankündigung?

  5. Da wird sowas von eingeschaltet! Samstag um 13:30! Top! Hab SAO zwar bereits zweimal gesehen, aber ich bin jedesmal aufs Neue dafür zu begeistern. Find ich klasse und finde ich eine echt tolle Sendezeit.

  6. Ein Anime auf Pro7? Gab es das schon mal?

  7. Warum im TV schauen, wenn man es auf BD hat? Und was für ne Uhrzeit?! Es gibt Leute, die müssen um 4 Uhr morgens aufstehen und arbeiten gehen.

  8. Helios Sol-Dios Mortal

    you’re to slow…I allready know!

    was mich bei dieser premiere eines anime auf dem sender prosieben am meisten interessiert ist die werbung… wie verpacken die das wo es doch der erste anime auf dem sender ist…

  9. Weil man es zeittechnisch eh nicht allen recht machen kann.

  10. Ich finde es gut. Einfach weil es Animes weiter pusht, dass mehr in Deutschland erscheinen. Ich finde es sehr mutig SAO auch am Samstag Mittag zu zeigen. Oder allgemein Animes um diese Zeit. Hoffentlich kann man dadurch andere auch ein wenig begeistern. Bei Pro7 maxx kommen zwar auch Animes aber viele zur einer Zeit wo der Großteil schläft. Also sie am Comedy-Dienstag einzuarbeiten find ich nicht schlecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.