Die Top 10 beliebtesten Anime-Girls – NewType März 2018

Auch in diesem Monat wollte das japanische NewType-Magazin von seinen Lesern wissen, welche weiblichen Anime-Charaktere sie derzeit am liebsten mögen. Das aktuelle Ergebnis wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Welche weiblichen Charaktere das Ranking im März 2018 für sich entscheiden konnten, erfahrt ihr in diesem Beitrag. Haben es eure Favoriten in die Liste geschafft?

>> Zum Ranking des letzten Monats

RANKING:
10. Eldeai Zwanzig (Five Star Stories)

9. Bulma (Dragon Ball Super)

Auf der nächsten Seite geht es weiter!

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "Die Top 10 beliebtesten Anime-Girls – NewType März 2018"

avatar
Neueste Älteste
Max
Gast
Max

Sakura Matou, Saber, Asuna und Zero Two sind momentan meine Favoriten.

Matze
Gast
Matze

Joah mit Saber kann ich Leben. Aber es gibt einfach zu viel Auswahl um eine Favoritin fest zu legen.^^
Allein bei SAO fallen mit mindestens 3 Girls ein die ich lieber mag als Asuna (Yuki, Silica, Sinon). Zero Two ist mir aber auch sehr Sympathisch. ?

Amane
Gast
Amane

Seh ich da ganz ähnlich.
Ka was so viele mit Asuna haben… Sinon/Alice/Yuuki sind alle weit besser. ^^

Selbst Leafa mit ihrem Bruder-Komplex.

Argo
Gast
Argo

Asuna ist glaube einfach nur für die SAO Charakter so ein Zwischending und Alice könnten sie ja schlecht nehmen wen es heißt »Anime« und Alice erst in Staffel 3 wo noch nicht draußen ist erscheint.

Amane
Gast
Amane

Ist schon traurig wenn ein Snychronsprecher sterben muss damit Bulma in den Top 10 landet…

Und Asuna wieder mal in den Top 3… was für eine Überraschung!

Tanzbär
Gast
Tanzbär

Inwiefern traurig ? Zeigt doch das es den Fans nicht egal ist.

Bulma gehörte in Japan schon immer zu den beliebtesten weiblichen Charakteren aus DB, ist ja auch schon seit Beginn von Classic Dragon Ball ein Teil der Serie. Durch die Verstorbene Synchronsprecherin und der neuen Stimme die sie kürzlich bekommen hat, ist sie aktuell natürlich wieder frisch in den Köpfen.