Horror-Manga »Happy Sugar Life« erhält Anime-Serie

happy-sugar-life_R21.3

In der neuen Ausgabe des »Gangan Joker«-Magazins wurde bekannt gegeben, dass Tomiyaki Kagisoras Horror-Manga »Happy Sugar Life« eine Anime-Umsetzung erhalten wird, die im Juli in Japan starten soll.

Die Anime-Serie entsteht unter der Regie von Nobuyoshi Nagayama (My Girlfriend is Shobitch) im Studio Ezo’la. Touko Machida (DIVE!!) ist dabei für die Skripts zuständig, während die Charakterdesigns von Shouko Yasuda (Seven Mortal Sins) stammen.

Kagisora veröffentlicht die Reihe seit 2015 im »Gangan Joker«-Magazin. Hierzulande ist der Manga bisher nicht erhältlich.

Visual:
happy

Charakterdesigns und Sprecher:

Handlung:
Die Oberschülerin Sato Matsuzaka hat den Ruf, ihre Liebhaber häufig zu wechseln. Doch als ihr die kleine Shio begegnet, bei der sie das erste Mal wahre Liebe empfindet, beendet sie abrupt diesen Lebensstil. Sato erscheint süß und unschuldig, aber es gibt nichts, was sie nicht tun würde, um mit Shio zusammen zu sein, einschließlich eines Mordes. Aber woher kommt das kleine Mädchen?

Quelle: ANN, aniSearch (Beschreibung)

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "Horror-Manga »Happy Sugar Life« erhält Anime-Serie"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Willi.Wonka
Gast

Horror + Yuri? gekauft!

sinned
Gast

Klingt interessant