TELE 5 nimmt »Digimon Frontier« ins Programm

digimon-frontier-2-vorbestellbar

Nachdem der Free-TV-Sender TELE 5 in den letzten Monaten bereits die ersten drei »Digimon«-Staffeln ausgestrahlt hat, geht es nun mit der vierten Staffel, die den Titel »Digimon Frontier« trägt, weiter.

»Digimon Frontier« wird seit Kurzem nahezu täglich zwischen 04:30 Uhr und 06:00 Uhr bei TELE 5 ausgestrahlt. Da es sich hierbei nur um einen Lückenfüller handelt, variiert die Sendezeit von Tag zu Tag um mehrere Minuten.

Nach der TV-Ausstrahlung bietet TELE 5 die Episoden jeweils einen Tag in der Mediathek auf Abruf an.

>> Zu »Digimon« bei TELE 5
>> »Digimon Frontier« bei Amazon bestellen
>> »Digimon Frontier« bei Amazon Video

Trailer:

Quelle: TELE 5 / wunschliste.de

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "TELE 5 nimmt »Digimon Frontier« ins Programm"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Anonymous
Gast

also digimon frontier läut seit montag schon ich bin mal gespant ob digimon data squad auf tele 5 laufen wird das kam noch nie auf tele 5 nur rtl 2 war der aber der muss mal auf tele 5 kommen data squad Premiere also tele 5 premiere weil es braucht eine feste zeit weil data squad als Lückenfüller das noch nie auf tele 5 kam und es gibt gab doch gibtes ja auch digimon fusion der kam nur auf prosieben maxx so prosieben maxx hat ja von fusion nur staffel 1 gezeigt staffel 2 und 3 kamen nie auf prosieben maxx also nie weiter fortgesezt so tele 5 muss die fusion serie weiter fosezte die staffel 2 und 3 auf tele 5 als tv permiere und fusion staffel 1 als tele 5 premiere aber fusion brauch auch eine feste zeit weil data squad und fusion die werden zu erste mal auf tele 5 laufen also tele 5 premiere digimon data squad und digimon fusion staffel 1 so dan tv premiere digimon fusion staffel 2 und 3 tele 5 so seit fast 6 monate anime auf tele 5 so 4 oder 5 uhr kommt gut an auf tele 5 bersser als bei prosieben mit sword art online mit 23.05 uhr oder damals mit guilty crown und black lagoon da waren die qouten nicht gut mit der anime nacht aber der Lückenfüller programm ist bersser als damals mit der anime nacht damals und tele 5 muss wieder ein richtig programm machen prosieben mit sao nicht gut tele 5 mit digimon bersser mit prosieben hätte wir 3 sender gehabt

paduuul
Gast

»Digimon Fusion« (oder »Digimon Xros-Wars« im Original) wird höchstwahrscheinlich niemals fortgesetzt.
Der Anime war der Versuch von MAXX und Dritten, möglichst viel Profit aus möglichst wenig Arbeitsaufwand und finanziellen Aufwendungen zu schlagen. Damit ist gemeint, dass man sich gar nicht erst darum bemüht hat, bei der Synchronisation erfahrene Sprecher zu bekommen oder welche, die ihr Handwerk auch nur halbwegs verstanden. Das merkten dann natürlich auch die (enttäuschten) Fans und straften MAXX ihrerseits mit Shitstorms, Boykotten und niedrigen Quoten, dass es nur so rauscht. Ausserdem ist die Rechtslage bei »Digimon« heutzutage wohl so, dass man es sich scheinbar gar nicht mehr aussuchen kann, ob man lieber das japanische Original oder die verhunzte US-Version vertonen will. Stattdessen erhält man eine bereits bearbeitete Version und eine Rechtsvorlage, die keinerlei Eigenspielraum mehr zulässt (weshalb auch zahlreiche Digimon bei uns plötzlich vollkommen anders hießen als in allen anderen fünf Staffeln davor).

Der Punkt ist: sicher wird man für »Fusion« ein bestimmtes Synchronstudio verpflichtet haben. Und da die Zusammenarbeit mit diesem nicht die erhofften Früchte trug und die Zuschauer das fertige Werk heute noch immer verteufeln, wird zumindest mit den angestammten Sprechern keine neuen Folgen geben.
Eine komplette Neubesetzung bei einem anderen Studio wäre zwar die Lösung. Aber da die erste »Fusion«-Staffel derart gefloppt ist, wird sicher kein Publisher oder anderer Handelspartner mehr Interesse an der Fortsetzung einer Serie haben, die so wenig Profit verspricht. (Denn dass der DVD-Release zum Anime besonders erfolgreich war, glaub ich auch nicht so recht.)

paduuul
Gast

Dass man hierfür extra teure Lizenzen wieder aktiviert, obwohl man damit rechnen muss, dass sich das fast keiner ansieht…
Gleichzeitig wird so dafür gesorgt, dass kein anderer Sender die Chance erhält, die Serie auf einem vllcht für Fans günstigeren Sendeplatz (mit konstant bleibenden Ausstrahlungszeiten) zu bringen.
Hätte man sich da denn nicht vom Franchise lösen und stattdessen einfach auf eine weitere Dauerwerbesendung setzen können?
Ascheinend hat man sich von »Digimon« bei TELE5 wohl noch nie viel versprochen. Denn zumindest Season 3+4 liefen noch nie abseits des Frühprogramms.
Die fünfte Staffel lief noch nie auf dem »Blümchensender«. Daher wird nach »Frontier« auch Schluss mit »Digimon« sein…

X. Z.
Gast

Tele 5 hat schon vor fünf Monaten geschrieben, dass Digimon nur ein Lückenfüller ist.

Anonymous
Gast

da muss tele 5 ein anderen anime wieder zeigen so wie cf wieder auf tele 5

Anonymous
Gast

ja wird überhaupt data squad sein weg in Lückenfüller finden auf tele 5

paduuul
Gast

Glaub ich kaum. Dafür müssten sie ja ganz neue Lizenzen kaufen…

Anonymous
Gast

hallo paduuul also tele 5 sollste die lizenzen kaufen weil es muss ja nach frontier weiter ghen auf tele 5 mit digimon und data squad wären schon der richtig dafür ich geben dir ein tip schreibt das bitte in der facebook seite von tele 5 und sie geben dir eine antwort