»Fairy Tail«-Manga erhält zwei Spin-offs

ftspinoff

Mangaka Hiro Mashima gab heute auf Twitter bekannt, dass er derzeit an zwei Spin-off-Mangas zu »Fairy Tail« arbeitet. Weitere Details nannte er bisher jedoch noch nicht.

Mashima startete seine »Fairy Tail«-Reihe im August 2006 im »Weekly Shonen«-Magazin. Insgesamt wurden seither 545 Kapitel veröffentlicht, die in 63 Volumes zusammengefasst wurden.

Werbung

Hierzulande hat sich der Carlsen-Verlag die Rechte an der Manga-Reihe gesichert, während die Anime-Umsetzung bei KAZÉ erscheint.

Bei Amazon bestellen:
>> Box 1 (DVD | Blu-ray)
>> Box 2 (DVD | Blu-ray)
>> Box 3 (DVD | Blu-ray)
>> Box 4 (DVD | Blu-ray)
>> Manga-Reihe

Quelle: ANN

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Fairy Tail«-Manga erhält zwei Spin-offs"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Zwangsbestattung
Gast
Zwangsbestattung

Immer diese Autoren oder/und Verlage, die ihre Cash Cow selbst über das Ende hinaus noch weiter melken müssen…

Okarin
Gast
Okarin

Naja würde mal sagen es zwingt dich keiner es zu lesen…

W.K.
Gast
W.K.

Ignoranz ist nicht immer eine Lösung -.- allein das es da ist kann eine serie entwerten oder nicht dieser gerecht sein. optional hin oder her