Yuri-Manga »Bloom Into You« bekommt Anime-Adaption

bloom1

Auf der Webseite des »Dengeki Daioh«-Magazins wurde vor Kurzem bekannt gegeben, dass Nio Nakatanis Yuri-Manga »Bloom Into You« (Yagate Kimi ni Naru) eine Anime-Adaption erhalten wird. Ein erstes Bild dazu könnt ihr euch weiter unten im Artikel ansehen.

Weitere Details zur geplanten Anime-Umsetzung sind bisher noch nicht bekannt.

Werbung

Der Manga startete im Jahr 2015 in Japan und umfasst aktuell sechs Bände. Hierzulande sicherte sich der Carlsen-Verlag die Rechte an der Reihe und veröffentlicht den ersten Band im Oktober dieses Jahres hierzulande im Handel.

>> »Bloom Into You«-Manga bei Amazon vorbestellen

Bild:
visual-Yagate-Kimi-ni-Naru

Handlung:
Yuu Koito liest total gerne Mädchenmanga und weiß deshalb genau, wie sich die erste Liebe anfühlen soll − Schmetterlinge im Bauch, die Knie werden weich und das Herz pocht wie wild, wenn jemand einem die Liebe gesteht! Als sie ihr erstes Liebesgeständnis von einem Mitschüler bekommt, ist sie enttäuscht. Der Junge bedeutet ihr nichts und irgendwie ist ihr das alles peinlich, so dass sie ihm weder eine Zu- noch Absage zur großen Pärchenfrage gibt. Aber was macht sie jetzt? Jede will doch einen Freund, oder nicht? Schließlich bittet sie die coole Schülersprecherin Touko Nanami um Rat, von der sie glaubt, dass diese ihre Gefühlswelt versteht und ihr dabei helfen kann, aus dieser peinlichen Lage herauszukommen! Aber Mädchenmanga haben nichts mit der Realtität zu tun und ganz unerwartet bekommt sie noch ein zweites Liebesgeständnis, welches sie erschreckt, aber ein leises Flattern in ihrer Magengrube auslöst… Und das stammt ausgerechnet von einem Mädchen, nämlich der coolen Touko Nanami!

Quelle: pKjd, Amazon (Beschreibung)

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "Yuri-Manga »Bloom Into You« bekommt Anime-Adaption"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Railgun
Gast
Railgun

Ach also bekommen auch brauchbare Yuri-Titel Anime Adaptionen, schön zu wissen~

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Solange sie nicht zu solchen Fails wie »citrus« oder Netsuzou Trap« werden, gerne!

meisi1390
Gast
meisi1390

Was ist bei Citrus ein Fail für dich? Meinst du die letzten kapitel wo so Dinge passieren die eigentlich absoluter non sense sind wie « son blöder alter Direktor opa, der seine Enkelin in ruhe lassen soll ?-,-

Michael Hauer
Gast
Michael Hauer

Wieso guckst du Anime wenn du keinen Geschmack hast?

Railgun
Gast
Railgun

@Italk Beat Boy also besser als Citrus und Netsuzou Trap wird er sein das kann ich Versichern, auch weil dies ohnehin nicht schwer ist. (Kenn aber den Manga von daher weiß ich es auch daher~)

Hoffe aber immer noch das die Kase-san Reihe eine Anime Serie spendiert bekommt oder My Lesbian Experience with Loneliness als Film umgesetzt wird^^

Amane
Gast
Amane

Citrus war nicht schlecht. Man hat sich eigentlich in großen Teilen immer an den Manga gehalten. Mei war naja… komisch animiert.

Netsuzou TRap war echt schlecht, geb ich absolut Recht.

Mal sehen wie der hier wird. Denke mal den wird jemand fürs VoD-Programm aufnehmen.