»Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online« erhält Recap-Episode

WAKANIM Frankreich gab heute bekannt, dass die Anime-Serie »Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online« in dieser Woche eine Recap-Episode erhalten wird. Die reguläre sechste Episode wird dadurch erst am 19. Mai 2018 ausgestrahlt.

Der Anime entsteht beim Studio 3Hz unter der Regie von Masayuki Sakoi (»Princess Resurrection«). Yousuke Kuroda (»My Hero Academia«) schreibt das Skript, während Yoshio Kosakai (»Chaos;HEAd«) für die Charakterdesigns und die Animationen verantwortlich ist.

Hierzulande zeigt WAKANIM die Serie jeden Samstag um 18:30 Uhr im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Zudem könnt ihr euch den Anime in Kooperation mit WAKANIM direkt auf unserer Webseite anschauen.

Im Laufe des nächsten Jahres erscheint »Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online« zudem bei peppermint anime mit deutscher Sprachfassung auf DVD und Blu-ray.

>> Zur Serie bei WAKANIM
>> Zur Serie bei Anime2You

OmU-Trailer:

Handlung:
Das Spin-off erzählt von Karen Kohiruimaki, die im echten Leben schlecht mit anderen Menschen umgehen kann, weil sie sich für ihre Größe, 183 Zentimeter, schämt. In der Welt von »Gun Gale Online« ist sie als LLENN bekannt, die lediglich 150 Zentimeter groß und komplett rosa angezogen ist. Sie trifft dort auf die gut aussehende Pitohui, die sie dazu überredet, am »Squad Jam«-Turnier teilzunehmen.

Quelle: WAKANIM Frankreich

Kommentare

14 Kommentare und Antworten zu "»Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online« erhält Recap-Episode"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
xygirl
Gast

Ich glaub es nicht. Die 5 Folgen hatten alle so schon genug recap Szenen. Dann noch eine komplette recap Folge dran zu hängen ist einfach nur traurig für die Marke.

CulpaE
Gast

Dann tu halt so, als ob der Anime ne Woche pausiert (macht er quasi ja auch)

Ich selbst gucke zwar grundsätzlich keine Recap-Folgen, weil ich sie als überflüssig erachte – finde dieses Gejammer aber noch überflüssiger.

Ist ja nicht so, dass der Anime dadurch eine reguläre Folge weniger hätte..

xygirl
Gast

Ne, eine Folge weniger hat er dadurch nicht. Habe ich auch mit keinem Wort gesagt. Nur wozu diese Pause? Hat sie einen Grund? Ist hier zumindest nicht angegeben und daher anscheinend total sinnfrei.

Dein Kommentar ist hier also allein überflüssig.

Kai
Gast

Das ist einfach eine gute Lösung für die Studios an der Qualität der folgenden Episoden zuarbeiten bzw. zeit zu gewinnen damit die Serie auch mit gleich bleibender Qualität ausgestrahlt werden kann.

Denn man muss einfach sagen das die japanischen Studios echt hart mit zeitdruck zukämpfen haben. Bestes Beispiel dafür war wohl Märchen Mädchen wo die Qualität dan komplett in den Keller ging da die animatoren einfach nicht mehr hinterher kammen.

Und wie CulpaE schon sagt man muss die Folge ja nicht gucken.

xygirl
Gast

Wenn es eine Begründung gibt, dann ist eine Pause ja auch kein Problem. Das wird aber so nicht kommuniziert… Jetzt sehe ich einfach, dass eine recap Episode kommt, die mir anscheinend sagen soll, dass ich zu doof war die ersten 5 Folgen zu verstehen und noch mal eine Auffrischung brauche.

Wooky
Gast

Märchen Mädchen war ne grobe Fehlplanung, da hätte ne Woche mehr oder weniger keinen Unterschied gemacht….

CulpaE
Gast

Na wenn eine Woche Pause bei einem Anime dein Leben so dramatisch beeinflusst, dass du dich so aufregen musst, dann bin ich raus. Da fällt mir nu wirklich nichts mehr zu ein.

Außer vllt ein Tipp: schau Serien erst dann, wenn sie vollständig sind. So kannst du die Recaps skippen und direkt die nächsten Folgen schauen.
Wobei durch das spätere Schauen eine Art Pause entstehen würde, die so gesehen viel länger ist.

#First-World-Problem

xygirl
Gast

Kannst du überhaupt lesen? Schau doch bitte noch Mal was ich geschrieben habe.

CulpaE
Gast

Schon, das bekomme ich noch hin. Ich wollte nur nicht glauben, dass eine fehlende Begründung dein Problem ist – denn das fände ich dann nicht weniger laecherlich.

Aber wir werden uns hier eh nicht einig. Lassen wir das doch

Cooki
Gast

Das ist bullshit

Wooky
Gast

Das neue Krebsgeschwür am Markt – Recaps

Jarik
Gast

Das liegt nicht daran, dass Recaps voll im Trend liegen, sondern dass einfach viel zu viele Animes produziert werden so, dass die Produktionsstudios nicht mehr hinterherkommen.

Touhou
Gast

Ich finde es schade, dass hier mit Recap-Episoden gearbeitet werden muss. Doch der Grund, warum das so ist, liegt wohl einfach daran, dass mit Folge 5 das erste Buch der Light Novel zu Ende ist und nun mit Folge 6 die Bücher 2 und 3 animiert werden müssen die zusammenhängen. Dort kommen dann viele neue Nebencharaktere hinzu und die Kämpfe werden auch größer.

Cloud Strife
Gast

Hauptsachen so schrott Hauern sich nicht in Dir 3 Staffel SAO. Oder dir Final Staffel Fairy Tail. Recap