Neue Details zur zweiten »One Room«-Staffel

Auf der Webseite von »One Room« wurde heute bekannt gegeben, dass die zweite Staffel der Serie am 2. Juli 2018 in Japan starten wird. Zudem wurde das neue Produktionsteam vorgestellt und ein Visual enthüllt, das ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Demnach entsteht die zweite Staffel nicht mehr bei Typhoon Graphics, sondern beim Studio Zero-G (»DIVE!!«). Takuya Tani (»DIVE!!«) löst Yasuhiro Okuda als Charakterdesigner und Animation Director ab. Aose Shimoi, der bereits für das Drehbuch zur ersten Staffel zuständig war, wird erneut das Skript schreiben.

Wer »One Room« noch nicht gesehen hat, kann dies kostenlos mit deutschen Untertiteln bei Crunchyroll nachholen.

Visual:

Quelle: ANN

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "Neue Details zur zweiten »One Room«-Staffel"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Toast Brot
Gast

Aber bitte diesmal keine 3 min Folgen^^

Ich mag diesen Anime, aber bitte macht 20- 24 min wie sich das auch gehört !

Bloodx
Gast

Dafür ist die Produktion höchstwahrscheinlich zu teuer für das was er an gewinn abwerfen wird. Denke ich mal, aber ich wünsche mir auch längere Folgen 12 Min würden mir schon reichen und würden mich glücklich machen.

Italo Beat Boy
Gast

I´m going to jail – again! XD

Fällt mir immer wieder ein, wenn ich an One Room denke. Aber die 2. Staffel guck ich auf jeden Fall auch an!^^