»Das Verschwinden der Yuki Nagato«-Gesamtausgabe ab sofort vorbestellbar

In knapp zwei Monaten kommt die Serie »Das Verschwinden der Yuki Nagato« hierzulande in den Handel. Ab sofort kann die Komplettbox auch bei Amazon vorbestellt werden.

Die Gesamtausgabe erscheint voraussichtlich am 27. Juli 2018 auf DVD und Blu-ray. Dabei wird jedoch keine deutsche Sprachfassung, sondern nur die japanische Originalversion mit deutschen Untertiteln geboten. Als Extra gibt es zudem die OVA, die bisher noch nicht bei Anime on Demand veröffentlicht wurde, ein 24-seitiges Booklet, das Clean-Opening und -Ending sowie 5 Minuten weitere Video-Extras. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 49,95 Euro für die DVD-Version und 59,95 Euro für die Blu-ray-Fassung.

Die 16-teilige Serie aus dem Jahr 2015 ist ein Spin-off des beliebten Animes »Die Melancholie der Haruhi Suzumiya«, der ebenfalls bei KAZÉ erhältlich ist. »Das Verschwinden der Yuki Nagato« spielt in der Alternativwelt aus dem Spielfilm »Das Verschwinden der Haruhi Suzumiya« und stellt den Charakter Yuki Nagato in den Mittelpunkt.

>> Gesamtausgabe (DVD | Blu-ray)
>> Zur Serie bei Anime on Demand
>> »Die Melancholie der Haruhi Suzumiya« bei Amazon bestellen

Cover:

Darum geht es:
Willkommen in der Alternativwelt aus »Das Verschwinden der Haruhi Suzumiya«! Hier ist Yuki Nagato kein Alien mehr, sondern eine ganz gewöhnliche, äußerst schüchterne Schülerin. Der Bücherwurm leitet den Literatur-Club, dem auch ihre Mitschüler Kyon und Ryoko angehören. Und die beiden tun alles, damit die introvertierte Yuki – die außerdem für Kyon schwärmt – ein wenig aus ihrem Schneckenhaus hervorkommt. Lasst euch überraschen von einem ganz neuen Blick auf eure Lieblingscharaktere der SOS-Brigade – samt einem Wiedersehen mit Haruhi!

Quelle: KAZÉ / Amazon

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»Das Verschwinden der Yuki Nagato«-Gesamtausgabe ab sofort vorbestellbar"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
shinji
Gast

Könnte es nicht umgekehrt auch mal Boxen ohne diese unnötige Japanische Tonspur und Deutsche Untertitel geben?
Was für einen Mehrwert habe ich denn von dieser Müllsynchro?
Vielleicht wären die Boxen dann endlich auch mal billiger!
Japanisch kann man sich ja eh nicht anhören, ohne Amok zu laufen…

*Bitte lasst meinen Kommentar durchgehen ?*

Anime4You
Gast

Bin mal Gespann ob sich der Anime verkauft, da nur OmT enthalten ist und keine Deutsche Synchro. Grade weil sich ein paar Fragen warum Anime immer mit Deutsche Synchro erscheinen.

Anime4You
Gast

Natürlich heißt es OmU nicht OmT. Habe mich verschrieben.

Fall-Moon
Gast

Bin mir schon ziemlich sicher, dass sich die Box insgesamt wirklich unterirdisch schlecht verkaufen wird, aus folgenden Gründen:
– Nur OmU. Die Vergangenheit hat es schon mehrfach bewiesen, dass sich OmU-Only Serien (auf Disc) schlecht verkaufen. Ich meine, man hat es zwar bisher nur bei nicht so gehypten Serien gemacht (Fullmetal Panic kann ich nicht beurteilen, wie beliebt das insgesamt ist). Wäre schon möglich, dass sich ein AoT in OmU-Only auch nicht allzu schlecht verkauft hätte.
– Zweitens ist es eine Spin-off Serie. Auch wenn’s eine eigenständige Story erzählt, werden viele davon abgeschreckt werden die originale Geschichte nicht zu kennen. Noch dazu arbeitet diese Serie mit sehr vielen Anspielungen an die Haupthandlung. Wer Suzumiya nicht gesehen hat, dürfte Probleme damit bekommen die Gags zu verstehen.
– Dann ist da auch noch das Problem, dass die Story teils wirklich ermüdend langweilig war, finde ich zumindest. Ich meine, ich sehe mir jährlich die Endless Eight an und finde sie unterhaltsamer als diese Serie. Ganz ehrlich. Es passiert einfach nicht wirklich was interessantes und ist so oft so vorhersehbar. Ich bin wirklich keiner der sich bei Animes schnell langweilt. Ganz im Gegenteil. Ich schaffe es wirklich Freude an fast allen Serien zu finden, die ich sehe. Aber hier war icht wirklich nur gelangweilt.

Daher, nein. Ohne Synchro, ohne mich. Die Synchro wäre wirklich noch ein Punkt gewesen, der mich umgestimmt hätte, da ich die von Suzumiya (die Serie/Film) echt spitze fand.
Schade drum.

Nyan-Kun
Gast

Hab übrigens mal ein paar Bände der Manga Adaption gelesen und dann abgebrochen, weil wie Fall-Moon schon sagte nichts wirklich interessantes passiert. Die Serie baut einzig und allein auf den Fanservice auf, die in der Originalserie emotionslose und roboterhafte Yuki Nagato mal so richtig schüchtern und niedlich zu sehen. Dazu kann man von mir aus ein paar OVA Folgen machen, aber das allein reicht nicht für eine vollwertige Serie.

Nicht zuletzt da man quasi die ganze Mysterie und das Sci-Fi, was die Originalserie so ausmachte komplett wegstreicht und alles auf gewöhnliches Slice-Of-Life trimmt.

Daniel
Gast

So soll es sein. Nur OmU, wie es sich gehört. Preis finde ich auch angemsssen. Wird gekauft.

Verpackung hätte ich eigentlich mehr erwartet, aber ein DigiPak ist auch nicht schlecht.