»Dropkick on My Devil!« ab sofort bei Amazon im Simulcast

In wenigen Stunden feiert die neue Serie »Dropkick on My Devil!« ihre Premiere im japanischen Fernsehen. Bereits jetzt bietet Amazon die erste Folge hierzulande mit deutschen Untertiteln auf Abruf an. Neue Episoden wird es fortan jeden Montag um 15:00 Uhr, also drei Stunden vor der japanischen TV-Ausstrahlung, bei Prime Video geben.

Animiert wird die Serie im Studio Nomad unter der Regie von Hikaru Sato. Kazuyuki Fudeyasu und Momoko Murakami sind dabei für die Skripts verantwortlich, während Makoto Koga die Charaktere designet. Die Musik kommt von Kazuyoshi Yaginuma und Yuzuru Jinma.

>> Zur Serie bei Prime Video

Alle bisher angekündigten Sommer-Simulcasts findet ihr in unserer Simulcast-Übersicht im Überblick.

Trailer:

Handlung:
Der Comedy-Manga dreht sich um Yurine Hanazono, eine College-Studentin, die Jashin, einen Dämon aus der Unterwelt, ruft. Jetzt müssen sie zusammen in einer heruntergekommenen Wohnung im Jinbōchō-Viertel in Tokio leben. Jashin will Yurine ständig töten, weil sie in die Unterwelt zurückkehren kann, wenn Yurine stirbt.

Quelle: Amazon

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Dropkick on My Devil!« ab sofort bei Amazon im Simulcast"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
meisi1390
Gast

Tschüss Ciao und Wusch und weg ist die deutsche Lizenz

Franco
Gast

Das liegt an die Publisher hier wenn sie nicht die rechte für DVD und Blu-ray holen

Franco
Gast

In andere Länder sind die Animes von Amazon schon längst auf DVD und Blu-ray erschienen