»WOTAKOI: Keine Cheats für die Liebe« erhält einen Live-Action-Film

In einem Werbespot zum sechsten Band des Romance-Comedy-Mangas »WOTAKOI: Keine Cheats für die Liebe« wurde vor Kurzem bekannt gegeben, dass die Reihe einen Live-Action-Film erhalten wird. Passend zur Ankündigung veröffentlichte Mangaka Fujita eine Illustration, die ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt. Weitere Details zum Film sind bislang noch nicht bekannt.

Die Reihe, von der sich mittlerweile mehr als 7 Millionen Exemplare im Umlauf befinden, erscheint bereits seit 2014 in Japan. Hierzulande hat sich der Verlag Altraverse die Lizenz an dem Werk gesichert.

Werbung

Im April 2018 startete eine elfteilige Anime-Adaption, die von A1-Pictures produziert wurde, im japanischen Fernsehen. Die Serie ist hierzulande mit deutschen Untertiteln bei Prime Video verfügbar.

>> Manga bei Amazon bestellen
>> Zur Serie bei Prime Video

Illustration:

Darum geht es:
Narumi ist eine Büroangestellte und ein heimliches Yaoi-Fangirl. Als sie ihren Beruf wechselt, begegnet sie ihrem Jugendfreund, Hirotaka, der zwar gut aussieht, aber ein Videospiel-Nerd ist, wieder. Sie entscheiden, eine Beziehung einzugehen, aber da sie beide Nerds sind, ist eine ernsthafte Liebesbeziehung schwierig…

Quelle: ANN

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "»WOTAKOI: Keine Cheats für die Liebe« erhält einen Live-Action-Film"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Kenju's Mana
Gast
Kenju's Mana

Finde den Anime extrem witzig ;D
Der wird bestimmt gut

Light
Gast
Light

Lieber eine zweite Staffel und eine Lizenz bitte.

Bloodx
Gast
Bloodx

Der Anime war eins meiner Favoriten aus der Seasion er ist witzig und dennoch nicht übertrieben und einfach mal eine Otaku Love come aus der Arbeitenden Frauen sicht und nicht immer diese Highschool geschichten. Der Manga ist ebenfalls klasse

Micha
Gast
Micha

Erfrischend war auch, dass sie SOFORT zusammen waren und es nicht diese nervigen Dreiecksbeziehungen/Irrungen und Wirrungen gab.