Starttermin von »Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba«

Auf der Webseite von »Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba« wurde heute bekannt gegeben, dass die Anime-Adaption von Koyoharu Gotouges Manga ab Frühjahr 2019 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Die Anime-Serie entsteht im Studio ufotable (»Fate/stay night: Unlimited Blade Works«). Weitere Details stehen bisher noch aus.

Gotouge startete den Manga im Februar 2016 im »Weekly Shonen Jump«-Magazin. Shueisha veröffentlichte in Japan bisher elf Bände der Reihe.

Visual:

Handlung:
Kamado Tanjirou ist der älteste Sohn in einer Familie ohne Vater. Als er eines Tages in die Stadt geht, um Holzkohle zu verkaufen, verbringt er dort aufgrund von Gerüchten über einen Oni, der sich angeblich in der Gegend rumtreibt, die Nacht, anstatt den Heimweg am Abend anzutreten. Als er am nächsten Tag nach Hause kommt, muss er feststellen, dass anscheinend tatsächlich ein Oni unterwegs war, der fast seine gesamte Familie grausam ermordet hat und nur seine Schwester Nezuko knapp überlebte. Wird er es schaffen, Rache zu nehmen und seine Schwester zu retten?

Quelle: ANN, aniSearch (Beschreibung)

Kommentare

1 Kommentar zu "Starttermin von »Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Kirito vi Britannia
Gast

Ufotable?? Hell yeah!! 😍