»Drifters«: So sieht die Limited Premium Edition aus

Am 11. Oktober veröffentlicht Universal Pictures den Anime »Drifters« hierzulande auf DVD und Blu-ray. Mittlerweile gab der Publisher weitere Details zur kommenden Disc-Veröffentlichung bekannt.

Demzufolge erscheint »Drifters« in einer Limited Premium Edition, die neben der kompletten Serie zudem ein 40-seitiges Booklet, ein Poster, Kühlschrankmagnete, exklusive Artcards und Trailer enthält.

Für die deutsche Synchronisation wurden die Berliner Oxygen Sound Studios beauftragt, bei denen Jasmin Arnoldt die Dialogregie übernimmt.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Gesamtausgabe (DVD | Blu-ray)

Gesamtausgabe und Extras:

Handlung:
Der Samurai Shimazu Toyohisa wird aus der (für die japanische Reichseinigung sehr bedeutsamen) Schlacht von Sekigahara herauskatapultiert und findet sich in der Jetztzeit und vor dem Schreibtisch eines rätselhaften Beamten wieder. Doch er ist nicht allein in der neuen Zeit: Berühmte Persönlichkeiten (nicht nur) der japanischen Geschichte heißen hier Drifters und sollen gegen seltsame Wesen kämpfen, die die Welt in den Abgrund stürzen wollen. Mit dabei sind unter anderem auch Oda Nobunaga, Jeanne d’Arc, Hannibal und Scipio.

Quelle: Universal Pictures Germany

Kommentare

13 Kommentare und Antworten zu "»Drifters«: So sieht die Limited Premium Edition aus"

avatar
Neueste Älteste
Medusa
Gast
Medusa

Also für eine Komplettbox dieser Art ist das schon recht günstig.
Bin total überrascht!

Guts
Gast
Guts

War ja schon bei Seraph und Arslan so, nur dass die Synchro diesmal nicht für den Müll ist. Wenn das wieder gut läuft schweißen die bestimmt auch wieder eine normale Edition für 30 € nach.

Guts
Gast
Guts

*schmeißen^^

Momo
Gast
Momo

Der Vorteil ist einfach dass Universal keine Lizenz aus Japan erwerben musste da sie die Serie selber produziert haben. So kommt der günstige Preis unter anderem zustande.

Guts
Gast
Guts

Doch, die Lizenz mussten sie erwerben, indem sie mit in die Produktion eingestiegen sind haben sie gleichzeitig die Rechte mitgekauft.

Daniel
Gast
Daniel

Echt stark. Dafür gebe ich gerne mehr Geld aus. TOP von Universal!!!

Guts
Gast
Guts

Mehr Geld ist es ja nicht mal, kostet so immer noch weniger als bei der Konkurrenz ohne Extras 😉

Mangabanger
Gast
Mangabanger

Das Preis/Leistungsverhältnis ist ja mal einsame Spitzenklasse. Bei KSM hätte es fast das dreifache gekostet inklusive schlechterer Synchro.

Dakumaru
Gast
Dakumaru

Universal ist aber auch nen anderes Kaliber als KSM 🙂

Guts
Gast
Guts

1. Ist KSM nun auch nicht so klein, sind hinter Kazé schließlich der größte Anime-Publisher und wenn wir die Live-Action-Sparte noch dazu nehmen ist KSM sogar größer.
2. Ist KSM im Vergleich zu anderen (deutlich) kleineren Publishern immer noch (viel) teurer.
3. Hat Universal auch kein Geld zu verschenken.

Light
Gast
Light

Universum und Animoon bringen mMn immer Qualität.

Light
Gast
Light

*Universal