»DanMachi«: Hermes bekommt neuen deutschen Sprecher

In den kommenden Monaten veröffentlicht der Publisher Anime House unter anderem die »DanMachi«-OVA und die Serie »DanMachi: Sword Oratoria« auf DVD und Blu-ray. Bei der deutschen Sprachfassung wird es dabei jedoch zu einer Umbesetzung kommen.

Stefan Müller-Doriat gibt auf seiner Webseite an, dass er fortan die Rolle von Hermes übernehmen wird. Zuvor lieh Henning Nöhren dem Charakter seine Stimme. Eine Liste mit den bisherigen Rollen des neuen Sprechers findet ihr hier.

Die OVA zur Serie »DanMachi« erscheint voraussichtlich am 28. September auf DVD und Blu-ray. Das erste Volume von »DanMachi: Sword Oratoria« mit den ersten drei Episoden kommt dann anschließend am 26. Oktober in den Handel. Die erste »DanMachi«-Serie ist bereits mit deutscher Sprachfassung auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Quelle: stefan-mueller-doriat.de / AV-Visionen / Amazon

Kommentare

9 Kommentare und Antworten zu "»DanMachi«: Hermes bekommt neuen deutschen Sprecher"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Mana
Gast

Wird dann wohl am Studiowechsel mit liegen…

Keekx
Gast

Bei einem Chara habe ich keine Probleme. Bleibt zu hoffen dass der restliche Cast wieder dabei ist

Railgun
Gast

Da würde ich keine all zu große hoffnung haben~

Fllay123
Gast

neues Studio , neue Stimmen, Denke ich mal.

BLUEANGEL X
Gast

Oh bitte lass die synchro nicht bei Lab Six sein. Wenn Ja dann kann sich Anime House bei mir sich verabschieden den Lab Six ist ein mieses synchronstudio.

Fllay123
Gast

ich erinnere mich daran gelesen zu haben in einem Kommentar von AH , das das bei Lab Six gemacht wird, aber ich kann mich auch irren.

Guts
Gast

Davon, dass AH es selbst zugegeben hat, wüsste ich jetzt nichts, wäre wahrscheinlich dann auch hier eine Artikel darüber erschienen. Es gab aber eine Sprecherin, die das Studio »unabsichtlich« bestätigt hat, Lab Six wirds also zu 100%.

BLUEANGEL X
Gast

Ok vielen dank dann RIP zweite staffel DanMachi und RIP Anime House. Den mit Lab Six gewinnt sie keinen blumentopf mehr bei mir schade den mit Lab Six sind Anime House wieder in ihrer synchronqualität ihrer anfangs synchros von 2005 bis 2007 gelandet. Wirklich wie kann man nur so sinken die zweite von DanMachi hätte noch weiter Kölnsynchron bekommen können. Gut dann wird es nicht gekauft und punkt.

Asuka Seitou
Gast

Ohjemine.. Schon schlimm genug dass es in letzter Zeit öfter zu Sprecherwechsel kommt, aber .. die Stimmproben von Müller-Dortiant, konnten mich alles andere als überzeugen.. Ich habe jetzt viel mehr die enorme Sorge, dass er die Rolle total versämmeln wird. Oh man, lass mich bitte Unrecht haben..