»No Game No Life Zero«: Design der Standard-Edition

Nächste Woche veröffentlicht KSM Anime die Standard-Edition des Films »No Game No Life Zero« mit deutscher und japanischer Sprachfassung auf DVD und Blu-ray. Passend dazu enthüllte der Publisher nun neue Bilder, die ihr euch unten ansehen könnt.

Die Standard-Variante von »No Game No Life Zero« kommt am 20. September 2018 als Digipak im Silberglanzschuber in den regulären Handel. Als Extra gibt es dabei Trailer und eine Bildergalerie. Die UVP beträgt 32,99 Euro für die Blu-ray und 27,99 Euro für die DVD. Eine limitierte Ausgabe ist exklusiv beim Online-Shop Anime Planet erhältlich.

Werbung

Für die deutsche Synchronisation waren wie bei der dazugehörigen Serie die G&G Studios verantwortlich, bei denen Jörn Friese das Dialogbuch und die Dialogregie übernahm. Den deutschen Sprechercast findet ihr hier im Überblick.

Standard-Edition bei Amazon bestellen:
>> DVD
>> Blu-ray

Bilder zur Standard-Edition:

Handlung:
6000 Jahre vor Soras und Shiros Ankunft tobt ein gewaltiger Krieg in Disboard, der das Land verwüstet, den Himmel zerreißt, die Sterne zerstört und sogar den Untergang der Menschheit mahnt. Inmitten des Chaos und der Zerstörung führt ein junger Mann namens Riku die Menschheit in eine Zukunft, an die er selbst glaubt. In den Ruinen einer Elfenstadt trifft er eines Tages Shuvi, eine verbannte »Ex-Machina«-Androidin, die von ihm lernen will, was es heißt, ein menschliches Herz zu haben.

Quelle: KSM Anime

Kommentare

15 Kommentare und Antworten zu "»No Game No Life Zero«: Design der Standard-Edition"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
elwie95
Gast
elwie95

ist mir immer noch zu teuer für einen film.

Hannes
Gast
Hannes

Der Film dauert eine Stunde und 45 Minuten. Also ca. fünf reguläre Folgen. Bei einem Preis von 32,99€ kommst du dann auf ungefähr 6,60€ pro »Folge«, was wirklich günstig ist.

elwie95
Gast
elwie95

18-20€ gebe ich für einen Film aus, mehr nicht.

Hannes
Gast
Hannes

Jedem das Seine. Dann sollte man aber auch nicht allzu viel Qualität erwarten.

qwe
Gast
qwe

Wie währe es mit einer einfachen Amaray und dafür 10 Euro günstiger KSM???
Dann hätte es die Bezeichnung «Standart Edition« auch verdient.

Daniel
Gast
Daniel

Standard Edition >>> billiges FuturePak

Willi.Wonka
Gast
Willi.Wonka

Vielleicht mal lesen, das ist nen Digipak, kein Futurepak, sieht man sogar auf den Bildern….

Daniel
Gast
Daniel

Ach ehrlich. Hätte ich jetzt gar nicht gedacht. Mein Post bezog sich aber darauf, das ich die Standard Edition bevorzuge.

Trolling-the-Trolls
Gast
Trolling-the-Trolls

Dieser Moment, wenn man die mittlerweile weitaus anfälligere Verpackungsvariante bevorzugt, nur um zu rebellieren… unbezahlbar.

Willi.Wonka
Gast
Willi.Wonka

Die Evolution hat den Menschen die Fähigkeit zu kommunizieren gegeben, nutz sie dann wenigstens richtig, dann passiert sowas nicht…

Kigeki
Gast
Kigeki

Finde ich besser als Amaray Hüllen. Sieht neben den Ganzen Schubern usw. auch viel ansehnlicher aus. Auch der Preis ist ausnahmsweise mal im Standart Verhältnis im Gegensatz zu den meisten anderen KSM Produkten. Fängt da ein Publisher etwa langsam an sich zu verbessern? Die imanity Edition ist für 60€ natürlich immernoch zu teuer, KAZÉ verkauft ähnliches für 20€ weniger

Kigeki
Gast
Kigeki

Ich rede im Kommentar vom Preis bei Amazon, auf Anime-Planet ist es natürlich immernoch zu teuer für 30€

Jou
Gast
Jou

Hast du dir mal die Imanity Edition angeschaut? Bei Kazé und Co hab ich Postkarten drin und bezahle deutlich mehr. Wer natürlich kein Interesse an so viel Infos in Form eines Booklets und dazu noch eine Sammelfigur hat, kann man natürlich die Imanity Edition nicht schmackhaft machen..

Kigeki
Gast
Kigeki

»und bezahle deutlich mehr« Nenne mir bitte auch nur einen Film bei Kazé für den zu 60€ bezahlen musst. Ich wette mit dir das du keinen finden wirst. Selbst die Fairy Tail Filme die bald erscheinen haben eine ähnliche aufmachung und kosten 22€ weniger

Light
Gast
Light

Als ich hab die Imanity Edition und muss sagen die hat sich gelohnt.