Deutscher Sprechercast von »No Game No Life Zero«

Bereits vor geraumer Zeit verkündete KSM Anime, dass man sich die Lizenz an dem Film »No Game No Life Zero« gesichert hat und diesen hierzulande am 7. und 10. Juni ins Kino bringen wird. Heute gab der Publisher bekannt, welche Sprecher in der deutschen Fassung zu hören sein werden.

Für die deutsche Synchronisation wurden die G&G Studios beauftragt, bei denen wie bei der Serie Jörn Friese für das Dialogbuch und die Dialogregie verantwortlich war. Die deutschen Sprecher findet ihr weiter unten im Artikel.

Animiert wurde »No Game No Life Zero« im Studio Madhouse unter der Regie von Atsuko Ishizuka. Satoshi Tasaki war für das Charakterdesign verantwortlich, während Yoshiaki Fujisawa (»Gate«, »Love Live!«) die Musik komponierte. Das Drehbuch steuerte Jukki Hanada bei.

Die dazugehörige Anime-Serie erschien bereits in drei Volumes bei KSM Anime auf DVD und Blu-ray.

Sprechercast:
Charakter Synchronsprecher
Riku Björn Schalla (Sora, No Game No Life)
Schwi Paulina Rümmelein (Shiro, No Game No Life)
Koron Dora Winnie Brandes (Stephanie Dora, No Game No Life)
Jibril Milena Karas (Jibril, No Game No Life)
Teto Patricia Strasburger (Teto, No Game No Life)
Shinku Nilvalen Ela Paul (Fiel Nilvalen, No Game No Life)
Einzig Tobias Brecklinghaus (Kirei Kotomine, Fate/Stay Night: Unlimited Blade Works)
Aley Benedikt Hahn (Kan’ichi Konishi, Food Wars!)
Nonna Medi Dogan (Nao, Charlotte)
Ivan Jan Langer (Diabo El Caesar, GATE)
Izuna Céline Vogt (Izuna, No Game No Life)
Artosh Tom Jacobs (Goutarou Katsuragi, Shirobako)
Azriel Vivien Faber (Chelsea, Akame ga Kill!)
Rafiel Mayke Dähn (L Fajula, Undefeated Bahamut Chronicle)
Lily Nicole Hise (Yuuki, Sword Art Online)

Trailer:

Quelle: KSM

Kommentare

15 Kommentare und Antworten zu "Deutscher Sprechercast von »No Game No Life Zero«"

avatar
Neueste Älteste
Zwangsbestattung
Gast
Zwangsbestattung

Also ich hab fest mit allen NGNL Sprechern gerechnet. Hab jetzt umso mehr Lust auf den Film.

Willi.Wonka
Gast
Willi.Wonka

Jau, geht mir genauso, jetzt freu ich mich umso mehr.

Daniel
Gast
Daniel

Auf deutsch…Nie im Leben. Hoffentlich gibt es OmU Vorstellungen. Ansonsten warte ich auf die BD.

Ikoso
Gast
Ikoso

Mimimimimi

Daniel
Gast
Daniel

Sehr erwachsen von dir. Andere Meinungen nicht akzeptieren.

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Lieber Daniel

Sorry für mein Kommentar, aber da du mir des öfteren ziemlich negativ in´s Auge gefallen bist:

Du kannst deine Meinung immer kundtun. Das ist dein gutes Recht und dafür ist die Plattform ja auch hier. Sagt ja auch keiner was dagegen. Die Frage ist jetzt allerdings, warum andere Leute deine Meinung akzeptieren sollen. Es ist zwar gut, wenn man genau das sagt, was man denkt, aber es steht nirgends geschrieben, dass man Meinung anderer akzeptieren muss. Das wäre mir ganz neu.
Wenn du deine Meinung so ausdrückst und zwar so, dass andere Leute sie auch verstehen, so werden alle mit deiner Meinung einverstanden sein. NUR…. das, was du hier machst, hat mit eigene Meinung oder gar konstruktiver Kritik nichts mehr zu tun. Du haust hier Meinungen raus, die absolut keine Substanz beinhalten und nur aus Hass, Wut oder irgendwelchen anderen, überkochten Emotionen besteht. Da brauchst du dich auch hinterher nicht wundern, wenn du nicht mehr Ernst genommen wirst oder dich jeder von der Seite blöd anmacht.

Ist nicht böse gemeint, aber denk mal bitte drüber nach! Weil das ist jetzt auch mein Problem mit deinem jetzigen Kommentar: Du verurteilst die deutsche Synchro jetzt schon, obwohl du die Stimmen noch gar nicht gehört hast,

Daniel
Gast
Daniel

Lieber Italo Boy,

Es ist meine eigene Meinung dazu!
Ich akzeptiere auch andere Meinungen. So ist das nunmal. Passt mir zwar auch nicht immer, sage es aber nix dazu und gut ist. Damit ist die Sache für mich vergessen. Jeder so wie er mag. In anderen Forum, usw. klappt das auch, aber hier irgendwie nicht. Für mich wird das langsam immer mehr zum Kindergarten. Dieses Mimimi ist sowas von daneben. Und man braucht auch keinen hier blöd anmachen. Man sollte auch konstruktive mit seiner Meinung kontern. Fällt aber vielen hier schwer.
Wenn ich keine deutsche Synchros mag, ist das eine Kritik und eine konstruktive Meinung. Und ich kenne die dt. Stimmen aus der Serie und die gefielen mir überhaupt nicht. Somit ist das berechtigt.

Nyan-Kun
Gast
Nyan-Kun

@Daniel

« Man sollte auch konstruktive mit seiner Meinung kontern. Fällt aber vielen hier schwer.«

Und was war jetzt an deiner Meinung so kontruktiv?
Du haust hier einfach mal so raus, dass du die deutschen Synchros generell nicht leiden kannst. Deine Meinung, in der Tat, aber nicht gerade konstruktiv. Das ist einfach nur pure Pauschalisierung mit der man nicht wirklich was anfangen kann. Was findest du genau an deutschen Synchros schlecht? Was genau im Bezug zur deutschen NGNL Synchro? Kann man es dir überhaupt recht machen oder hörst du dir immer nur OmU an, egal was kommt?

Du siehst also, konstruktiver ist das jetzt auch nicht was du immer so äußerst. Hättest du von Anfang an gesagt, dass dir die dt. Stimmen von NGNL nicht so zusagen hätte man dir zumindest nicht gleich ein »mimimi« entgegnet.

Nichts für ungut, aber teilweise wirken deine Äußerungen auch mehr die von einem Troll mit dem Niveau von »Ich finde Animes scheiße«. Ist ja auch eine Meinung, oder? 😉

Willi.Wonka
Gast
Willi.Wonka

Auf deutsch, auf jedenfall, NGNL hatte eine der besten Synchros.

shinji
Gast
shinji

Solange er nicht zum kotzen sagt…
Ich habe mir in den letzten Monaten ein dickeres Fell zugelegt, was solche Pauschal-Aussagen angeht, aber solange es sich im Rahmen hält…

Jedoch Daniel, bei dir hat man das Gefühl, dass du dich gar nicht mehr mit Ger-Dub auseinander setzt und es auch ohne zu hören negativ abstempelst.
Das sind die Auswirkungen des Wortes „pauschal“.
Gerade bei einer Synchro wie der von NGNL, die hier in D extrem, aber wiklich extrem viel Lob vom Ger-Sub Lager geerntet hat, ist es sehr verwunderlich.
Vlt könnte man der Synchro eine Chance geben, aber auch eine richtige.
Eine in der du unbehaftet von Vorurteilen an die Sache rangehst und nicht von Anfang mit dem Gedanken „Gefällt mir sowieso nicht!“

Daniel
Gast
Daniel

Lieber Shinji,

Du bist einer der wenigen, mit denen man normal reden und schreiben kann:)

Ich höre IMMER in die dt. Synchro rein, aber irgendwie können die mich heute nicht mehr überzeugen. Sei es emotional, sprachlich, usw. Es passt für mich einfach nicht mehr. Entweder passt die Sprache nicht dem Alter entsprechend, zu jung bzw. zu alt oder von der Tiefe und Höhe her. Früher waren sie einfach besser. Das ist Fakt.

Für mich steht OmU halt an erster Stelle. Dt. Synchros gehen nur noch bei alten Serien ( sprich vor dem Jahre 2005 ). Ab dann fing es schon an, schlechter zu werden. Stell dir mal vor, Record of Lodoss War ( einer der besten dt. Synchros, die ich kenne und finde ) mit einer heutigen Snychro. Wäre Folter.

shinji
Gast
shinji

Synchros von der Qualität eines „X-die Serie“ oder auch „Wolfs Rain“ gibt es wirklich nicht mehr.
Ich, für meinen Teil, kann mir das meiste was zur azeit veröffentlicht wird aber immer noch gut anhören, auch wenn ich weiss, dass schon sehr lange nicht mehr dieser nahezu perfekte Qualitätsstandard erreicht wurde ?
BBB fand ich zb eine der besten Synchros der letzten Jahre.

Florentine G.
Gast
Florentine G.

Wird definitiv im Kino angeschaut.

Flenz
Gast
Flenz

Herrgott jetzt lasst dem Daniel doch seine Meinung. Ich hab schon viel schlimmere Kommentare als seine gesehen… wenn ihr soviel Energie habt euch an sowas auszulassen habt ihr echt zuviel Freitzeit.

Shu
Gast
Shu

Ich war heute, 10.6, im Kino und habe dir deutsche Version gesehen. Recht gut, Schwi und Riku hören sich ganz anders an als Sora und Shiro