»Mirai Nikki«-OVA ab sofort vorbestellbar

Vor einigen Wochen haben wir bereits darüber berichtet, dass sich KAZÉ die Lizenz an der OVA »Mirai Nikki: Redial« gesichert hat und diese mit deutscher Sprachfassung veröffentlichen wird. Mittlerweile kann dieOVA bei Amazon vorbestellt werden.

Die 30-minütige OVA erscheint zusammen mit einer neunminütigen Recap-OVA voraussichtlich am 29. März 2019 auf DVD und Blu-ray.

Das erste Volume der 26-teiligen Serie ist seit dem 28. September 2018 zusammen mit einem Sammelschuber im Handel erhältlich und beinhaltet die ersten sechs Episoden mit deutscher und japanischer Sprachausgabe.

Die Serie »Mirai Nikki« basiert auf dem gleichnamigen Manga von Sakae Esuno, der mit zwölf Bänden abgeschlossen ist. Hierzulande ist die Reihe beim Egmont-Verlag erhältlich.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 4 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 5 (DVD | Blu-ray)
>> OVA (DVD | Blu-ray)

Trailer:

Handlung:
Yukiteru ist eigentlich ein eher unauffälliger Junge, der nicht viele Freunde hat. Dafür schreibt er gewissenhaft in sein Handytagebuch und unterhält sich mit seinem imaginären Freund Deus Ex Machina. Dieser entpuppt sich als gar nicht so imaginär wie gedacht, sondern als Gott von Raum und Zeit. Er manipuliert das Handy von Yukiteru so, dass sich in seinem Tagebuch nun auch zukünftige Ereignisse befinden. Doch Yukiteru ist nicht allein – es gibt noch elf weitere Personen mit so einem »Zukunftstagebuch«, die sich in einem Battle Royale gegenseitig ausschalten müssen. Denn der Überlebende wird der Nachfolger von Deus Ex Machina …

Quelle: Amazon
©Sakae ESUNO・KADOKAWA SHOTEN CO.,LTD./Twelve Future diary holders

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "»Mirai Nikki«-OVA ab sofort vorbestellbar"

avatar
Neueste Älteste
Kim
Gast
Kim

Hatte so an die 20-30€ für die OVA gerechnet, aber 13€ gehen echt in Ordnung.
Mir wäre es zwar lieber das Kaze es im letzten Volumen mit beigelegt hätten, da der Schuber ja sozusagen total nutzlos geworden ist.
Hätte es ja verstanden wenn die OVA paar Monate nach dem letzten Vol. erscheinen wär, aber die erscheint ja kurz darauf, da hätte man den Schuber meiner meinung ja noch breiter machen können damit man sie mit beilegen kann.

Sukram
Gast
Sukram

Puh, also selbst mir als riesen Anime Fan ist 40 € etwas zu viel für eine 30 min OVA, ich meine wenn es ein Film wäre ginge es ja noch gerade so aber eine OVA?

Maximal 24,99 sollte dort stehen, man darf nicht vergessen für 30 Min also etwas mehr als EINE Folge. Das kommt schon fast an die Japanischen 2 Folgen Volumnes ran.

Naja OVAs sind sowieso immer so eine Sache.

Kim
Gast
Kim

Die OVA kostet 12,95€, du bist wohl auf Vol. eins gewesen. 😉

Sukram
Gast
Sukram

Ohh sorry, danke^^ für den Hinweis

Light
Gast
Light

Für den Preis ist das gar kein Problem diese 13 Euro da.