AKIBA PASS Festival: Weiterer Ehrengast und Tanz-Performance angekündigt

Der Publisher peppermint anime stellte heute einen weiteren Ehrengast vor, der beim AKIBA PASS Festival 2019 anwesend sein wird. Das Event findet vom 26. Januar bis zum 10. Februar in 11 Städten statt.

Bei dem Ehrengast handelt es sich um die Produzentin Yoko Shiraishi, die an der Seite des Seiyuu Yuki Kaji in Hamburg und Berlin den Film »Peace Maker Kurogane« vorstellen wird. Sie wird den Fans nach dem Film außerdem noch für ein Q&A und Autogramme zur Verfügung stehen.

Zudem wurde bekannt gegeben, dass die Tanzgruppe Snow Berry Project in Hamburg vor dem Start des Films »Love Live! Sunshine!! The School Idol Movie: Over the Rainbow« im passenden Outfit für die richtige Stimmung sorgen wird. Der Auftritt beginnt um 15 Uhr im Kino 3.

Alle Details zu den Filmen sowie zu den Veranstaltungsorten und Tickets können der Webseite des Festivals entnommen werden. Tagespässe und Einzelkarten sind bei Eventbrite im Vorverkauf erhältlich.

Quelle: peppermint anime

Kommentare

1 Kommentar zu "AKIBA PASS Festival: Weiterer Ehrengast und Tanz-Performance angekündigt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Bloodx
Gast
Bloodx

Die Tanzgruppe für Hamburg finde ich super. Zumglück gehe ich nach Hamburg und es spielt in Hamburg. Sowas kommt sonst ja nie nach Hamburg sonder immer wo anders z.B. Köln, München und co