Deutscher Trailer zu »And You Thought There Is Never a Girl Online?«

Ende des Monats startet der deutsche Release der Anime-Serie »And You Thought There Is Never a Girl Online?« bei Nipponart. Passend dazu veröffentlichte der Publisher nun einen deutschen Trailer, den ihr euch unten ansehen könnt.

Das erste Volume beinhaltet die ersten vier Episoden mit deutscher und japanischer Sprachausgabe und ist ab dem 25. Januar 2019 im Handel erhältlich. Als Extra gibt es zudem ein Booklet und Sticker. Das zweite Volume erscheint am 22. Februar 2019, gefolgt vom dritten Volume am 12. April 2019.

Dem dritten Volume wird ein Sammelschuber beiliegen, in dem Platz für alle drei Volumes ist. Der Verkauf findet exklusiv über den Nipponart-Shop statt. Bei allen anderen Händlern wird das dritte Volume nur ohne Schuber erhältlich sein.

Für die deutsche Synchronisation wurde die DMT Digital Media Technologie GmbH beauftragt, bei der Detlef Klein die Dialogregie übernimmt. Die Sprecher findet ihr hier im Überblick.

»And You Thought There Is Never a Girl Online?« basiert auf der gleichnamigen Light-Novel-Reihe von Shibai Kineko (Story) und Hisasi (Zeichnungen) und umfasst aktuell 16 Bände. Die Adaption entstand im Studio Project No. 9 (»Chronos Ruler«) unter der Regie von Shinsuke Yanagi (»The Ryuo’s Work is Never Done!«) und lief in der Frühjahr-Season 2016 im japanischen Fernsehen.

>> Zur Serie bei WATCHBOX

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)

Trailer:

Handlung:
Im Internet weiß man nie, wer sich im Chat oder in einem Online-Game hinter einem Nickname oder Avatar verbirgt. Diese Erfahrung muss auch der Oberschüler Hideki machen, der im Online-RPG »Legendary Age« gemeinsam mit drei weiteren Gamern einer Gilde namens Alley Cats angehört. Und da die vier sich bestens verstehen, hat sich Hideki sogar dazu verleiten lassen, die Heilerin Ako zu ehelichen – wohlgemerkt nur im Game und im Rahmen einer kitschigen Fantasy-Hochzeit. Als das Quartett beschließt, sich erstmals auch im echten Leben zu treffen, bemerkt der Junge allerdings schnell, dass Ako zwischen Spiel und Wirklichkeit nicht unterscheiden kann und sich tatsächlich für seine Ehefrau hält! Dies stellt den verdutzten Hideki fortan vor allerlei Probleme…

Quelle: Nipponart

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "Deutscher Trailer zu »And You Thought There Is Never a Girl Online?«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Mr._Verwirrung
Gast
Mr._Verwirrung

Das ist ein Clip, kein Trailer

Robin Hirsch
Admin

Das sind eher mehrere Clips, die zusammengeschnitten wurden. 😉

shinji
Gast
shinji

Ich glaube dieser Alexander Merbeth könnte eine sehr positive Erscheinung für den Hamburger Synchronraum sein.
So eine frische, gute neue Stimme habe ich dort schon sehr lange nicht mehr vernommen 👌🏻👍🏻

Balmung
Gast
Balmung

Ja, klingt wirklich nicht schlecht. Hatte gleich Lust mir den Anime anzugucken. ^^