»The Royal Tutor«: Crunchyroll sichert sich den Film zur Serie

Der VoD-Anbieter Crunchyroll gab heute bekannt, dass man sich die Lizenz an dem Film zur Anime-Serie »The Royal Tutor« gesichert hat und diesen ab morgen früh um 05:00 Uhr mit deutschen Untertiteln auf Abruf anbieten wird.

Der Film, der heute in den japanischen Kinos startete, erzählt eine originale Geschichte und entstand bei Tear Studio unter der Regie von Katsuya Kikuchi. Kimiko Ueno war dabei für das Drehbuch verantwortlich. Die japanischen Sprecher haben erneut ihre gewohnten Rollen übernommen.

Die zwölfteilige Anime-Serie »The Royal Tutor« wurde im Frühjahr 2017 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt und steht hierzulande bei Crunchyroll auf Abruf zur Verfügung. Der gleichnamige Manga wird von CARLSEN Manga! veröffentlicht.

>> Anime bei Crunchyroll ansehen
>> Manga bei Amazon bestellen

Trailer:

Darum geht es im Film:
Unter der Führung ihres Lehrmeisters Heine Wittgenstein waren die vier Prinzen Glanzreichs in der Lage, alle möglichen Herausforderungen zu überkommen und ihrer Eignung auf den Thron bedeutend näher zu kommen. Doch eines Tages tauchen plötzlich zwei Prinzen aus dem Königreich Romano auf, welche trotz ihres ansehnlichem Äußeren mehr als nur eine sadistische Ader haben. Können Heine und die vier Prinzen ihnen eine Lektion erteilen, die eines Königs würdig ist?

Quelle: Crunchyroll

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»The Royal Tutor«: Crunchyroll sichert sich den Film zur Serie"

avatar
Neueste Älteste
Sora
Gast
Sora

Ein Film!? Seit wann!?

Kira
Gast
Kira

Steht ja da