»Magical Girl Raising Project« erscheint bei KAZÉ

Der Publisher KAZÉ Anime gab heute bekannt, dass man sich die Lizenz an der Serie »Magical Girl Raising Project« gesichert hat und diese demnächst mit deutscher und japanischer Sprachfassung auf DVD und Blu-ray veröffentlichen wird.

Weitere Details zum Disc-Release sind bislang noch nicht bekannt. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir euch natürlich informieren.

Werbung

Animiert wurde die zwölfteilige Serie im Studio Lerche (»Scum’s Wish«) unter der Regie von Hiroyuki Hashimoto (»Classroom of the Elite«). Yukiko Aikyou (»Your Lie in April«) war dabei für die Charakterdesigns zuständig, während Takurou Iga (»Tsukigakirei«) die Musik beisteuerte.

»Magical Girl Raising Project« wurde von Oktober bis Dezember 2016 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt und bei Crunchyroll mit deutschen Untertiteln im Simulcast gezeigt.

>> Zur Serie bei Crunchyroll

Alle bisher angekündigten Lizenzen im Rahmen KAZÉ-Crunchyroll-Deals findet ihr hier im Überblick.

Promo-Video:

Handlung:
»Magical Girl Raising Project« ist ein beliebtes Social Game, durch das Spieler eine Chance von 1 zu 10.000 haben, ein echtes Magical Girl mit einzigartigen magischen Fähigkeiten zu werden und mit diesen Fähigkeiten Menschen zu helfen. Doch irgendwann hat die magische Administrator-Fee Fav entschieden, die Zahl der Magical Girls zu halbieren. Schnell wurde das Spiel zu einem grausamen Schlachtfeld, auf dem 16 Magical Girls auf Leben und Tod gegeneinander kämpfen müssen.

Quelle: KAZÉ

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Magical Girl Raising Project« erscheint bei KAZÉ"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Teru
Gast
Teru

Hätte ich nicht erwartet, absoluter Mega-Anime. Ich freu mich riesig

Willi.Wonka
Gast
Willi.Wonka

So geil, ich liebe diesen Anime, auch wenn ich ihn schon 4mal gesehen habe, der wird definitiv auf BD gekauft!

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

LOL, gerade dieser Anime! XD
Also, Madoka Magica war besser. Und am Ende hab ich noch gelacht.