»Alita: Battle Angel« spielt über 382 Millionen US-Dollar ein

Seit vier Wochen ist die Hollywood-Adaption von »Alita: Battle Angel« weltweit im Kino zu sehen. Nun gaben die Verantwortlichen neue Einspielergebnisse bekannt.

Demzufolge brachte der Film bislang bereits über 382 Millionen US-Dollar (circa 340 Millionen Euro) ein. 78 Millionen US-Dollar wurden alleine in den Vereinigten Staaten eingespielt. Laut 20th Century Fox wird ein finales Einspielergebnis von circa 350 bis 400 Millionen US-Dollar benötigt, damit der Film profitabel ist. Das Produktion-Budget betrug 200 Millionen US-Dollar (170 Millionen US-Dollar nach Abzug von Steuergutschriften).

Die Realverfilmung entstand unter der Regie von Robert Rodriguez (unter anderem »Sin City«- und »Spy Kids«-Filme). Für das Drehbuch zeichneten sich James Cameron (»Avatar«) und Laeta Kalogridis (»Shutter Island«) verantwortlich, während Kevin Martin für die Musik zuständig war.

Als Hauptfigur konnte die Schauspielerin Rosa Salazar gewonnen werden, die unter anderem Brenda in den »Maze Runner«-Filmen gespielt hat. In weiteren Rollen sind Christoph Waltz, Keean Johnson, Mahershala Ali, Ed Skrein, Michelle Rodriguez, Jackie Earle Haley und Jennifer Connelly zu sehen.

Trailer:

Quelle: FoxKino

Kommentare

32 Kommentare und Antworten zu "»Alita: Battle Angel« spielt über 382 Millionen US-Dollar ein"

avatar
Neueste Älteste
sunny
Gast
sunny

Schafft die Kritiker ab.

8149
Gast
8149

Schafft Birnen ab.

Gast
Gast
Gast

Der Film war, bis auf die Tricks und Optiken, einfach nur schlecht. Als TV-Film gerade noch akzeptabel ist er als Kinofilm mit dem Budget ein echter Reinfall gewesen. Wer die Trailer alle gesehen hat, kannst die unterhaltsamen Szenen eigentlich bereits alle. Schade, viel Potential verschenkt.

Darryll
Gast
Darryll

Sagt einer, der keine Ahnung hat. »Alita« war einer der besten und unterhaltsamsten Filme der letzten 5 Jahre… :fs:

Sam
Gast
Sam

Ist es jetzt Mode Leute anzumachen, wenn sie eine andere Meinung haben? Lässt tief blicken.

Darryll
Gast
Darryll

Wie du unten weiter siehst, gefällt »Alita« doch der Mehrheit der Leute. 😉
Und gewisse Qualitäten kann man dem Film einfach nicht absprechen – alles Andere ist eine reine Provokation.

sad dude
Gast
sad dude

Ja, wie kann er es bloß wagen, selbst zu beurteilen, ob ihm der Film gefällt, dazu bist du offensichtlich viel besser geeignet.

Dimi
Gast
Dimi

Alita war der beste Film denn ich je in meinem Leben gesehen habe. Ich bin 3 mal in Schaum gegangen weil er mich einfach mitgenommen hat. So einen Film findet man nicht überall. Der größte Wunsch ist das die Fortsetzung kommt ich supporte den Film so stark wie ich kann. Macht das bitte auch.

dieterian
Gast
dieterian

du sagst es…ALITA ist grandios! schnitt, casting, animationen…ich wünsche der gesamten produktion viele oscars.
kann die kritik des »gastes« überhaupt nicht nachvollziehen und bin absolut der meinung von darryll.
ein würdiger film zu den faszinierende mangas von yukito kishiro….für mich persönlich gehört in diesen manga »olymp« nur akira toriyama und kentaro miura.
schon klar, daß das nicht jeder so sehen wird…nur eine persönliche anmerkung um zu unterstreichen, wie ENDGEIL für mich die ganze battle angel alita ist…

Nyan-Kun
Gast
Nyan-Kun

Also ich fand den Film gut, aber das sieht wohl jeder anders. Als TV-Film wäre das ganze wohl kaum vernünftig realisierbar gewesen, da der Film wie du schon anmerkst auch sehr von der Optik und der Inszenierung für die große Leinwand lebt.

Darryll
Gast
Darryll

Ja, so ist es. Ernsthafte Kritik ist immer erlaubt – da kann man z.B. sagen:
»Bestimmte schauspielerische Leistungen haben mich nicht überzeugt.«
oder »Alita’s Wandlung zur grimmigen Kampfamazone ging mir zu schnell.«
oder »Ich fand die Liebesgeschichte zu schnulzig.«
oder »Mich störte das Fehlen von Blut und Gore.« oder whatever.
Aber auf technischer Ebene ist »Alita: Battle Angel« State of the Art, da ist kaum was Besseres möglich.

Balmung
Gast
Balmung

Eben, diese Aussage von »Gast« war einfach 08/15. Nur Gelaber wie schlecht er doch war aber ohne ein einziges Argument zu nennen und auf so etwas reagiere ich dann auch allergisch.

Aber das ist typisch für viele Kritiker, die Lust zu schreiben reicht gerade so weit allen Leuten mitteilen zu müssen wie schlecht man etwas doch fand und das in möglich theatralischen Worten, damit es auch so klingt als hätte man Ahnung. Die Lust hört danach aber direkt auf, wenn es darum geht das auch sachlich zu begründen.

Jeder hat eben einen anderen Geschmack, aber wenn man keine Argumente bringt, kann man die Meinung Anderer schlecht verstehen bzw. nachvollziehen und dann wirkt es schnell wie nur Gehate und damit wie Provokation.

Wiesel
Gast
Wiesel

Super Film! Für mich die beste Anime/Manga verfilmung überhaupt und technisch der beindruckenste Fim seit AVATAR. Der Film hat Herz und Seele was man von 95% der aktuellen Block Bustern nicht sagen kann. Während Disney das MCU und StarWars Inhaltlich kaputt macht zeigt Alita Charakter. Danke Robert Rodriguez und James Cameron für diese Filmperle!

George Williamsonton
Gast
George Williamsonton

Film ist unterhaltsam und die Geschichte fand ich recht spannend. Gutes Popcorn Kino für zwischendurch. Allerdings denke ich dass es, ähnlich wie bei captain marvel kein absoluter must-see Streifen ist.

Keri
Gast
Keri

Fand den Film gut, errinnerte mich sehr an das original, naja wurde sich ja auch ausgiebig dran gehalten 😀

Criss
Gast
Criss

Hab 10 Jahre darauf gewartet und ich wurde nicht enttäuscht… Freu mich schon auf Teil 2

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Ich trau mich bis heute nicht, den Film anzuschauen. Ich mein, man sollte schon zwischen Realität und Fiktion unterscheiden. Diese übergroßen Augen schrecken einen doch echt ab. Sorry, aber ohne mich.

Momo
Gast
Momo

Das ist eigentlich nur der erste Eindruck, nach 10 Minuten nimmt man die nicht mehr so wahr, finde ich.

Darryll
Gast
Darryll

Das versteh‘ ich nicht… Schaust du Animé auch keine an? Denn da haben auch viele Charaktere große Augen. ^^

Andy
Gast
Andy

Dann hast du nicht verdient den Film anzusehen !!!* Nein Scherz xD*
So wie Momo schrieb, gewöhnt man sich an ihre Augen in den ersten Minuten. Abschrecken tun die auf keinen Fall, ich finde in bestimmten momenten sieht Alita sogar sehr »cute aus *.* Gib dem Film doch ne Chance, ich kann ihn nur wärmstens empfehlen!

Darryll
Gast
Darryll

Das unterschreibe ich. 😀

Wiesel
Gast
Wiesel

Glaub mir das ging den meisten zuerst so. Nach dem ersten Trailer war ich zutiefst schockiert aber glaub mir nach einer Minute merkt mans nciht mehr. Im Gegenteil ich könnte sie mir nun nicht mehr anders vorstellen. Hab den Film 3 x gesehen und jedes mal neue tolle Details gesehen. Aber das Highlight sind Alitas Mimiken und Gesten und diese werden allesamt von den Auge noch verstärkt 😀 Geh den Film unbedingt schauen denn er ist für die Grosse Leinwand gemacht. Du wirst garantiert nicht enttäuscht sein!!!

Nyan-Kun
Gast
Nyan-Kun

Die Pupillen wurden in der finalen Fassung nochmal ein Stückchen vergrößert, sodass es schon mal etwas harmonischer aussieht. Jedenfalls kann ich verstehen, wenn man trotzdem nicht wirklich mit den Augen klar kommt. Bei mir hat das aber geklappt Alitas größere Augen zu akzeptieren, weil ich mir einfach gesagt habe, dass sie biologisch gesehen kein echter Mensch ist, sondern eine Art Roboter und die können ruhig etwas künstlich aussehen. 😉

Wiesel
Gast
Wiesel

Genau, das war der geniale Schachzug von den Machern. So fallen sie nämlich nicht ins »uncanny valley« denn Alitas Körperhülle ist synthetisch und nur das Gehirn ist menschlich! Dies wird von vielen falsch interpretiert wenn sie sagen dass Alita ins UV fällt ;-). Was nicht heissen soll dass allen die Augen gefallen werden aber selbst wenn nicht hat es nichts mit dem UV zu tun. Ich jedenfalls liebe diese riesigen Rehaugen 😀

Dimi
Gast
Dimi

Ich wünsche mir mit aller Stärke das eine Fortsetzung kommt denn dieser Film ist wertvoller als jeder andere. Dieser Film sollte göttlich behandelt werden👍. Endlich kam seid langen wieder ein Film für den es sich lohnt 3 mal hintereinander ins Kino zu gehen🎥😍. Was besseres für einen Film kann sich keiner wünschen denn es ist eine sehr gute Leistung was die da zu schande gebracht haben❤️. Ich supporte den Film mit allem wie ich kann wie ihr auch gelesen habt war ich 3 mal ins Kino. BITTE supportet den Film wie ich um eine Fortsetzung zu bekommen auch auf Instagram posten ich seid längere Zeit nur Bilder von Alita und mache Fotos mit jedes Poster was ich finde. BESTER FILM EVER💗.
Dua Lipa war auch im End Theme dabei das macht das ganze noch besser🎥😍❤️💗