»Hi Score Girl« erhält eine zweite Staffel

Auf der offiziellen Webseite von »Hi Score Girl« wurde heute bekannt gegeben, dass die Serie eine zweite Staffel erhalten wird, die im Oktober 2019 im japanischen Fernsehen startet. Ein erstes Promo-Video sowie fin Visual findet ihr weiter unten.

Die neuen Folgen entstehen wie die erste Staffel im Studio J.C. Staff unter der Regie von Yoshiki Yamakawa (»Little Busters!«). Tatsuhiko Urahata (»Tsuredure Children«) schreibt wieder das Skript, während Michiru Kuwabata für das Charakterdesign verantwortlich ist. Yoko Shimomura (»Final Fantasy XV«) komponiert erneut die Musik.

Die erste Staffel lief im letzten Sommer im japanischen Fernsehen und steht seit Dezember 2018 bei Netflix mit deutscher und japanischer Synchronisation auf Abruf zur Verfügung. Die dreiteilige OVA »Hi Score Girl: Extra Stage« ist seit gestern bei Netflix verfügbar.

>> Zur Serie bei Netflix

Promo-Video:

Visual:

Handlung: 
Ein in der Schule und beim Sport unfähiger chronischer Spieler trifft in seiner Stammspielhalle endlich auf eine ebenbürtige Gegnerin – seine reiche Mitschülerin Akira.

Quelle: ANN

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "»Hi Score Girl« erhält eine zweite Staffel"

avatar
Neueste Älteste
Hyroku
Gast
Hyroku

Suuuuper!

jam
Gast
jam

Gestern erst aufgeregt als ich die bisher letzte Episode sah. Jetzt geht’s einem schon viel besser^^

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Und hoffentlich mit viel mehr Bemus als immer nur Street Fighter. Ein bisschen mehr Virtua Fighter oder gar Dead or Alive wäre nicht schlecht.

Larissa
Gast
Larissa

Hammer wie ich mich freue , so ein frischer Anime. Hoffe nur noch auf Wahlkinder Staffel 2. Verstehe gar nicht warum er so schlecht abgeschnitten hat .

TheBeron
Gast
TheBeron

Ach du scheiße… Noch mehr bei J.C.Staff😱😱 das kann ja nichts werden. Ich hoffe die bekommen auch insgesamt in den Griff