Nickelodeon bringt »Yu-Gi-Oh!« ins Fernsehen zurück

yugioh

Der Kinder- und Jugendsender Nickelodeon gab kürzlich bekannt, dass man die Serie »Yu-Gi-Oh!« demnächst erneut ins Programm aufnehmen wird. Zuletzt wurde der Anime für wenige Wochen im Jahr 2013 im Free-TV ausgestrahlt.

»Yu-Gi-Oh!« wird demnach ab dem 4. Juni 2019 jeden Dienstag um 16:50 Uhr wieder bei Nickelodeon Deutschland zu sehen sein. Dabei werden wöchentlich jeweils drei Episoden am Stück gezeigt. Los geht es allerdings nicht mit der ersten Episode, sondern mit Folge 49. Auf den Nickelodeon-Ablegern in Österreich und der Schweiz wird der Anime nicht ausgestrahlt.

Die Serie aus den Jahren 1998 bis 2004 feierte 2003 ihre Premiere bei RTL II und lief nach diversen Wiederholungen später auch auf Fox Kids, SF2, Tele 5, ATV, Nickelodeon und Nicktoons. KSM Anime brachte sämtliche »Yu-Gi-Oh!«-Serien vor einiger Zeit auf DVD in den Handel. Die erste Serie erscheint zudem als SD on Blu-ray.

>> »Yu-Gi-Oh!« bei Amazon bestellen
>> »Yu-Gi-Oh!« digital erwerben

Trailer:

Darum geht es:
Der sechzehnjährige Schüler Yugi Muto hat ein alt-ägyptisches Puzzle erhalten, das bisher noch niemand lösen konnte. Als er es nach acht Jahren endlich zusammensetzen kann, befreit er damit den Geist eines alten Pharaos, der im Puzzle eingeschlossen war und sein Gedächtnis verloren hat. Fortan teilen sich die beiden Yugis Körper und versuchen gemeinsam, die verlorenen Erinnerungen zurückzuholen. Das »Millenniumspuzzle« besitzt eine geheimnisvolle Kraft und ist zusammen mit sechs weiteren Millenniumsgegenständen dazu imstande, die Welt zu vernichten. Mit der Unterstützung seiner Freunde stellen sich Yugi und der Pharao den bösen Mächten, die hinter dem Puzzle her sind…

Quelle: Viacom via wunschliste.de

Kommentare

17 Kommentare und Antworten zu "Nickelodeon bringt »Yu-Gi-Oh!« ins Fernsehen zurück"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
marina eteridis
Gast

warum nicht die erste folge ?

Yvonne
Gast

Frage ich mich auch gerade. Normalerwweise fängt man doch mit der ersten Folge an und nicht mittendrin.

paduuul
Gast

Schätze mal, das hat mit den früheren Quoten zu tun. Die werden bei Staffel 1 deutlich schwächer gewesen sein als bei Season 2, wo Marik dann ordentlich Schwung in die Story bringt.
So gesehen wird man Staffel 5, Part II sichef auch nicht bringen 😉

Wooky
Gast

Weil so die erste Staffel(Ohne Regeln) + Filler und DungeonDice übersprungen werden 🙂

Helmand
Gast

Die erste Staffel hatte Regeln. Und zwar die von Duel Kingdoms. Im zweiten Turnier, das von Battle City, wurden wiederum neue Regeln eingeführt, die dann letztendlich auf das Kartenspiel übertragen wurden.

Hilfshase
Gast

Das waren keine Regeln das war Kinderkacke, denn nach Duel Kingdoms könnte der Gegner keinen Schaden machen, wenn der Spieler einfach kein Monster ruft, weil direkt angreifen nicht möglich ist.

Pantsu
Gast

Für die Story und Charakterentwicklung sind die Folgen auch nicht unwichtig. Die Rivalität zwischen Yugi und Keiba entwickelt sich zum Beispiel in der ersten Staffel, etliche Charaktere haben ihr Debüt usw.

Vollkommen sinnlos die Folgen auszulassen.

Oli
Gast

Freut mich, hoffentlich zeigen sie es auch im Original 4:3 Format und nicht geschnitten auf 16:9, und mit anständiger PAL Konvertierung!

Hyourinmaru
Gast

Warum sollte Nickelodeon das tun? Die Serie gibt es ja nur im 4:3-Format und die Serie auf 16:9 zu strecken und dann wieder auf 4:3 croppen hört sich schon doof an.
Oder meinst du, dass Nickelodeon die Serie auf 16:9 strecken könnte, um die Serie Bildschirmfüllend senden zu können?
Ich blick‘ grade nicht durch, was du meinst.

Kazan
Gast

Er meint letzeres. Viacom hatte eine Zeit lang den Tick (keine Ahnung ob das immer noch so ist) alle 4:3 Sendungen auf 16:9 (früher sogar auf 14:9) zu strecken.

Daniel
Gast

Das machen sie immer noch und werden es nicht ändern. Siehe einige Spongebob folgen oder halt Comedy Central. Die bleiben auch ihere schiene.

Gamefreack64
Gast

Zum Glück diesmal um 16:50, Nickelodeon hat 2013 die Serie nur um 9:30 gezeigt und dass auch nur an Werktagen

TheBeron
Gast

Wie ist das mit Mediathek bei Nickelodeon?🤔

dantini
Gast

Jetzt wäre es interessant zu wissen ob sie das ursprüngliche TV-Master haben (die DVD-/Streaming-Version gibt’s ja mittlerweile überall) und ob die Folgen auch in der Mediathek zu sehen sein werden.

Hyourinmaru
Gast

Wird wohl wie immer die hiesige Version des Masters sein. Sprich, Ami-Cut.

dantini
Gast

Ich meinte das ursprüngliche Master wie es bei RTL2 zu sehen war – natürlich auch die US-Fassung, aber mit deutschen Episodentiteln, in anderer Abspielgeschwindigkeit, und ohne die kleineren Probleme des DVD-Masters.

Sam
Gast

Totgeglaubte leben länger. 😀