ProSieben MAXX: Anime-Filme im Mai im Überblick

Nachdem der Free-TV-Sender ProSieben MAXX gestern mit »Chihiros Reise ins Zauberland« den vorerst letzten Ghibli-Film ausgestrahlt hat, stehen die nächsten Freitage ganz im Zeichen von »InuYasha«. Alle Anime-Filme, die euch in diesem Monat erwarten, findet ihr hier im Überblick.

Nach der TV-Ausstrahlung stehen die Filme jeweils für sieben Tage in der Mediathek des Senders auf Abruf zur Verfügung.

Anime-Filme im Mai bei ProSieben MAXX:

10. Mai, 20:15 Uhr: »InuYasha Movie 2 – The Castle Beyond the Looking Glass«
Naraku ist besiegt, wenn das nicht ein Grund zum Feiern ist! Jede Nacht seither aber scheint der Vollmond, Nacht für Nacht! Was kann das bloß bedeuten? Mirokus Lehrmeister hält es für ein schlechtes Omen und warnt vor der Ankunft eines mächtigen Dämons. Hat die legendäre Mondprinzessin Kaguya etwas damit zu tun? Offenbar wurde sie von Mirokus Großvater einst in einen Spiegel gebannt. Der zweite Film von 2002 greift das Volksmärchen von Prinzessin Kaguya auf.

17. Mai, 20:15 Uhr: »InuYasha Movie 3 – Swords of an Honorable Ruler«
Zwei Schwerter hinterließ der Hunde-Yôkai Inu no Taishô seinen Söhnen Sesshômaru und Inuyasha: Tensaiga und Tessaiga. Doch es gibt noch ein drittes Schwert, das lange versiegelt war und erst in Kagomes Zeit erneut auftaucht: So’unga. Dieses Schwert der Unterwelt, das mächtigste der drei, ergreift von Inuyasha Besitz. Sein neuer Blutdurst ruft schnell Sasshômaru auf den Plan. Im dritten Film von 2003 kommt es zum Kampf zwischen den beiden rivalisierenden Brüdern.

24. Mai, 20:15 Uhr: »InuYasha Movie 4 – Fire on the Mystic Island«
Im vierten Film von 2014 retten Inuyasha und seine Freunde ein kleines Mädchen vor einem Meeresmonster. Das Mädchen gibt sich als Hanyô, als Halbdämon wie Inuyasha, zu erkennen. Sie ist von einer Insel geflohen, die von vier Kriegsgöttern beherrscht wird und bittet um Hilfe. Vor 50 Jahren war Inuyasha mit Kiykô schon einmal auf dieser Insel und trug von diesem Besuch eine Narbe davon. Er weiß, dass dort viele Gefahren lauern, macht sich aber mit Kagome dennoch auf den Weg, um den Dämonenkindern zu helfen.

31. Mai, 20:15 Uhr: »Haikyu!! Movie 1 – Ende und Anfang«
Der Mittelschüler Hinata ist begeistert vom Volleyballspielen. Obwohl er für den Sport eigentlich etwas zu klein geraten ist, legt er sich mächtig ins Zeug, den Volleyballclub an seiner Schule wieder aufleben zu lassen. Voller Euphorie treten die Jungs bei ihrem ersten Turnier an und werden von Kageyama und seinem Team gnadenlos vernichtet. Doch Hinata will nicht aufgeben und schwört, ihn eines Tages zu besiegen.

Quelle: ProSieben MAXX

Kommentare

12 Kommentare und Antworten zu "ProSieben MAXX: Anime-Filme im Mai im Überblick"

avatar
Neueste Älteste
paduuul
Gast
paduuul

Für mich wirds erst danach spannend (wobei mich »InuYasha« auch überzeugen konnte).

Ob danach wohl wieder die »Naruto«-Filmreihe an den Start geht? Oder weitere Ghibli-Movies?

Ich könnte mich auch mit dem »Fullmetal Alchemist«-Movie anfreunden, wenn passend dazu der Anime im TV startet. (Man wird ja wohl noch träumen dürfen.)

Levi
Gast
Levi

Ich würde mich über black butler Filme und die Serie freuen…

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Es gibt nur einen Black Butler Film, nämlich Black Butler: Book of the Atlantic. 😉

Hime
Gast
Hime

Es gibt 2 Filme : Book of the Atlantic wie du bereits sagtest & noch die Real Verfilmung

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ach so, die Live Action Verfilmung, ist aber kein Anime. Und basiert nur auf den Manga, hat aber seine eigene Geschichte. 😉

Nagi
Gast
Nagi

Für mich wird es wohl auch erst nach InuYasha spannend. Denn Haikyuu ist einer meiner Favoriten, auch wenn ich Movie 1+2 schon auf DVD habe.

Ich würde mich auch freuen wenn mal Free im TV laufen könnte oder Food Wars. Black Butler und Attack on Titan wären auch mega😉❤

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Attack on Titan, Staffel 1 lief doch schon zweimal. 😉

TheBeron
Gast
TheBeron

Vielleicht als Appetizer für den Disc Release von S2🤔

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ich habe alle 4 Movies von InuYasha letztens auf AoD geschaut und bin im Moment bei The Final Act auf selbiger Plattform. Ich würde mich auf Filme von Studio Ghibli freuen, die selten bis gar nicht im Free-TV gelaufen sind wie: Nausicaä aus dem Tal der Winde, Pòrco Rósso oder Whisper of the Heart. 😉

Darryll
Gast
Darryll

‚7Maxx‘ könnte sich doch mal ein paar Filme von Mamoru Hosoda besorgen – »Das Mädchen, das durch die Zeit sprang«, »Summer Wars«, »Ame & Yuki« u.a.

TheBeron
Gast
TheBeron

Oder auch ein paar ältere Shinkai Titel🤔

Inuyasha und kagome
Gast
Inuyasha und kagome

Ich finde es schön wenn die fairy tail folgen von Anfang bis zum Ende gezeigt werden und auch die anderen Staffeln und filme