»That Time I Got Reincarnated as a Slime«: Visual zur ersten OVA

Auf der Webseite zur Serie »That Time I Got Reincarnated as a Slime« wurde vor Kurzem ein neues Visual zur ersten OVA, die zusammen mit dem 12. Manga-Band am 9. Juli erscheint, veröffentlicht. Das Bild könnt ihr euch weiter unten ansehen.

Die kürzlich beendete erste Staffel der Anime-Adaption von »That Time I Got Reincarnated as a Slime« entstand unter der Regie von Yasuhito Kikuchi (»Infinite Stratos«) und Atsushi Nakayama im Studio 8-Bit (»Comet Lucifer«). Kazuyuki Fudeyasu (»Recovery of an MMO Junkie«) schrieb das Skript, während Ryouma Ebata (»Busou Shinki) für die Animationen verantwortlich war. Elements Garden steuerte die Musik bei.

Eine zweite Staffel wurde für 2020 angekündigt und eine zweite OVA erscheint im Dezember 2019.

Hierzulande veröffentlichte Crunchyroll die Serie im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Die Manga-Adaption ist unter dem Titel »Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt« bei Altraverse erhältlich. Die Light Novel sowie der Spin-off-Manga »Die Schleim-Tagebücher« erscheinen ebenfalls demnächst auf Deutsch.

>> Zur Serie bei Crunchyroll
>> Manga bei Amazon bestellen

Visual:
slime_ova

Handlung:
Nachdem ein 37-jähriger Mann von einem Räuber getötet wurde, fand dieser sich in einer anderen Welt als Schleim mit einzigartigen Fähigkeiten wieder. Mit seinem neuen Namen, Rimuru Tempest, den er nach dem Treffen mit seinem neu gefundenen Freund, dem »Katastrophen-Level«-Sturmdrachen Verudora bekam, beginnt er sein neues Leben in einer anderen Welt und mit einer zunehmenden Anzahl von Schergen.

Quelle: ANN

Kommentare

10 Kommentare und Antworten zu "»That Time I Got Reincarnated as a Slime«: Visual zur ersten OVA"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Italo Beat Boy
Gast

Irgendwie bekannt, ob die OVA auch auf Crunchyroll zu sehen sein wird?

AnimeFan
Gast

Nein bis jetzt gibt es noch keine Information ob sie überhaupt die OVA holen werden

Sukram
Gast

Ich liebe diesen Anime einfach so dermaßen😍😍😍 es ist einfach ein friedlicher Anime mit Happy End und einen starken Protagonisten. Von diesem Konzept könnten noch mehr Anime kommen, also nicht so welche traurigen wie Violet und Co. sind auch Meisterwerke keine frage aber auf jeden Fall trauriger als Slime^^

jojo
Gast

dann würd dir bestimmt auch Kenja no Mago gefallen^^

BunnyHunter
Gast

Mir gefällt slime auch sehr gut hab aber noch nicht alle folgen durch aber Friedlich naja es geht teilweisse schon sehr blutig heftig zur sache und Happy End ich fands sehr schade das das Fammenmädchen ( mir fällt greade ihr name nicht ein ) stirbt und von ihm absorbiert wird war ein interessanter charakter mit viel potenzial .

KuroMandrake
Gast

Shizu 🙁

jojo
Gast

N1, mein Lieblings Isekai Anime kriegt ein OVA^^ …freu mich auch schon auf die 2. Staffel!

RoryMercury
Gast

Bekommt sogar eine zweite OVA im Dezember (ebenfalls Manga Beilage).

Momoko
Gast

Sieht irgendwie nach einer Beach-Episode aus.

KuroMandrake
Gast

Sieht eher so aus, das die OVA wenig bis gar nix mit der eigentlichen Story zutun haben wird. Also eher eine Fan Service OVA. Ich freue mich aber auf die 2. Staffel der Anime Adaption 2020. 😉