»Infinite Dendrogram«: Weitere Sprecher zum Anime enthüllt

dendrogramm-h2-6

Auf der Webseite der Anime-Adaption von Sakon Kaidous Light Novel »Infinite Dendrogram« wurden heute weitere Sprecher zur kommenden Serie enthüllt, die ihr weiter unten im Artikel findet.

Neuer Anime des »Akame ga KILL!«-Regisseurs

Bisher ist lediglich bekannt, dass der »Infinite Dendrogram«-Anime unter der Regie von Tomoki Kobayashi (»Akame ga KILL!«, Episode 25 von »Steins;Gate«) entsteht. Weitere Details zum Produktionsteam sowie ein Starttermin stehen bislang noch aus.

Sakon Kaidou startete die Light Novel im Oktober 2015 auf der »Let’s Become a Novelist«-Webseite. Seit November 2016 veröffentlicht Hobby Japan die Reihe, die aktuell neun Bände umfasst, mit Illustrationen von Taiki. Eine Manga-Adaption von Kami Imai erscheint seit Dezember 2016 im »Comic Fire«-Magazin.

Weitere Sprecher zum Anime:

Handlung:

Im Jahr 2043 wurde mit »<Infinite Dendrogram>« das weltweit erste Full-Dive VRMMO veröffentlicht. Neben der Fähigkeit, die fünf Sinne perfekt zu simulieren, bietet das Game den Spielern eine Welt voller unendlicher Möglichkeiten.

Fast zwei Jahre sind nun seit dem Start von »<Infinite Dendrogram>« vergangen. Ein junger Mann namens Mukudori Reiji hatte die Aufnahmeprüfung für die Universität bestanden und lebt nun alleine in Tokio. Um das Ende seiner langen Lernzeit zu feiern, wird er von seinem älteren Bruder Shuu dazu eingeladen, mit dem Spiel anzufangen. Mit Hilfe seines erfahrenen Bruders und seines Embryo-Partners Nemesis beginnt Reiji ein Abenteuer in der Welt von »<Infinite Dendrogram>«. Was wird er in dieser Spielwelt entdecken, die für ihren unglaublichen Realismus und ihre unendlichen Möglichkeiten bekannt ist?

Quelle: pKjd
©海道左近・ホビージャパン/インフィニット・デンドログラム製作委員会

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar