»Arrietty: Die wundersame Welt der Borger« am Montag im ZDF

Arrietty

Anime am frühen Morgen im ZDF: Der öffentlich-rechtliche Fernsehsender zeigt am Pfingstmontag (10. Juni) um 07:05 Uhr den »Studio Ghibli«-Klassiker »Arrietty: Die wundersame Welt der Borger« in deutscher Sprachfassung.

Ob der Film nach der TV-Ausstrahlung in der ZDF-Mediathek verfügbar sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Sollte dies der Fall sein, werden wir euch darüber informieren. Eine Wiederholung im Fernsehen ist nicht geplant.

Werbung

»Arrietty: Die wundersame Welt der Borger« wurde bereits vor geraumer Zeit von Universum Anime auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Deutscher Trailer:

Handlung:
Als der kleine Junge Sho in das Haus seiner Großtante einzieht, entdeckt er die kleine Arrietty, die mit ihrer Familie unter den Dielen des Hauses lebt. Sie sind Borger und viel kleiner als die Menschen. Alle Gegenstände und die Nahrung, die sie benötigen, »borgen« sie sich von den Menschen, indem sie sich an deren Vorräten bedienen. Oberhalb der Dielen scheint alles überdimensional groß zu sein und es lauern viele Gefahren auf die kleinen Borger. Dass Sho Arrietty entdeckt, scheint für sie und ihre Eltern schlagartig alles zu ändern. Müssen sie ihr Zuhause für immer verlassen, da sie im Haus von Shos Großtante nicht mehr sicher sind, oder können sie Sho vertrauen? Ein unvergessliches Abenteuer und eine verbotene Freundschaft, die auch das Leben von Sho für immer verändern wird…

Quelle: Universum Anime, ZDF
© 2010 GNDHDDTW

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»Arrietty: Die wundersame Welt der Borger« am Montag im ZDF"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Conanfanboy
Gast
Conanfanboy

Da bin ich auf jeden Fall dabei!

Dragon Fly
Gast
Dragon Fly

hab den mal programmiert, war völlig überrascht das ZDF ein Sender wo nur Schrott läuft und den ich sowieso nie schaue mal ein Anime zeigt

Mana
Gast
Mana

Der kommt auch nicht das erste Mal dort, kam auch mal später meine ich. Schade dass es zu früh vergeudet wird. Und nein es ist auch keineswegs so dass in ARD u. ZDF zuvor noch nie Anime kamen. Auch wenn früher mehr Serien kamen, darunter auch Premieren. Sailor Moon kam als erstes im ZDF z.b darum war die Synchro der 1. Staffel auch besser (ohne sie wäre der Titel also wohl nie zu uns gekommen, später hats dann rtl2 eben übernommen und fortgesetzt)…Micronauts (nichts was groß bekannt wurde) kam auch nur dort und noch ältere die manche nicht für Anime halten würden kamen auf auch vorranig auf den beiden Sendern früher. Nur Schrott kommt da also keineswegs, ist halt immer eine Sache des Geschmacks und sie bringen halt eher für noch jüngere (zeitlich meist immer extrem früh) oder dann ältere Zuschauer. Allgemein halt auch wie andere Sender eher viel ähnliches von Genre her…heutztuage ja bei keinen mehr was neues, alle schießen sich auf bestimmte Dinge ein. Aber wenigstens gibts da nicht solches Billilg-RL-Güllezeug was bei vielen anderen so beliebt ist…

Kazan
Gast
Kazan

Der Film lief schon diverse male. Neben den ZDF auch bei arte und 3sat.

BLUEANGEL X
Gast
BLUEANGEL X

Und Kika nicht zu vergessen da habe ich den film zum erstenmal gesehen.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Habe ich auf DVD, um 7 Uhr schlafe ich noch. 😉