ProSieben MAXX TV-Programm: 17. bis 23. Juni 2019

episodeofnami

Passend zum Start der neuen Woche haben wir auch heute wieder die aktuelle ProSieben-MAXX-Programmvorschau für euch, damit ihr keine Sendung verpasst!

Highlights & Infos

Auch in dieser Woche erwarten euch jeden Werktag um 16:30 Uhr neue Episoden von »Dragon Ball Super« sowie um 18:55 Uhr jeweils eine neue Folge von »One Piece«.

Am Freitag zeigt ProSieben MAXX um 20:15 Uhr das TV-Special »One Piece – Episode of Nami«, bevor es ab 22:25 Uhr mit neuen Episoden von »Is This a Zombie?« und »Date A Live« weitergeht.

Programmplan

Montag bis Freitag:

16:00 Uhr: Super Kickers 2006
16:25 Uhr: Dragon Ball Super (NEU)
16:50 Uhr: Dragon Ball Z Kai
17:15 Uhr: Hunter x Hunter
17:40 Uhr: Naruto Shippuden
18:05 Uhr: Naruto Shippuden
18:30 Uhr: Gintama
18:55 Uhr: One Piece (NEU)

Mittwoch:

00:55 Uhr: Is This a Zombie? (Wdh.)
01:15 Uhr: Date A Live (Wdh.)
01:40 Uhr: K-Project (Wdh.)
02:05 Uhr: K-Project (Wdh.)
02:30 Uhr: Blue Exorcist (Wdh.)
02:50 Uhr: Sword Art Online II (Wdh.)

Freitag:

20:15 Uhr: One Piece – Episode of Nami (NEU)
22:25 Uhr: Is This a Zombie? (NEU)
22:55 Uhr: Date A Live (NEU)
23:20 Uhr: K-Project
23:50 Uhr: K-Project
00:10 Uhr: Blue Exorcist
00:35 Uhr: Sword Art Online II

Weitere Details zum TV-Programm können der Webseite von ProSieben MAXX entnommen werden.

Quelle: ProSieben MAXX
©1999 Toei Animation Co., Ltd. ©Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

Kommentare

7 Kommentare und Antworten zu "ProSieben MAXX TV-Programm: 17. bis 23. Juni 2019"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Darryll
Gast

Ich finde, ‚7Maxx‘ sollte bei der Wahl seiner Serien etwas andere Kriterien wählen. Aktuell ist ja so, dass sie meistens solche wählen, die gerade frisch synchronisiert bei uns in den Handel gekommen sind (oder im Fall von ‚AniMoon‘ erst demnächst kommen werden). Das hat jedoch nichts damit zu tun, wie alt der jeweilige Animé tatsächlich ist, denn oft dauert es manchmal 7, 8 oder gar 9 Jahre, bis eine bestimmte Japanische Serie es mal in Deutsch zu uns schafft.
Deshalb wäre es vielleicht nicht so schlecht, wenn ‚7Maxx‘ hin und wieder mal zur größeren Abwechslung Serien wählen würde, die vielleicht schon ein paar Jährchen bei uns käuflich erwerbbar sind, aber dennoch noch nicht ganz so alt sind. Gute Beispiele wären da z.B. »Steins;Gate« (beliebter Animé, der noch nie im Free-TV war), »Aldnoah.Zero« (Mecha-Action ist immer gut) oder auch – um mal etwas düsterer zu werden – »Brynhildr in the Darkness«…

paduuul
Gast

Das hat schon auch marktstrategische Gründe. Denn logischerweise wird mit den Serien im TV auch das Interesse der Zuschauer an dazu käuflichen Produkten geweckt (z.B. »One Piece«, zu dem gerade die nächste Staffel läuft).
Fans, die die Serien und Filme auf Pro7 MAXX gut finden, ordern i.d.R. auch die frisch in den Handel gekommenen Silberscheiben.

Mit älteren, relativ kurzlebigen Titeln lässt sich eben (nicht mehr) so lief verdienen. Die werden allenfalls eingekauft und ausgestrahlt, weil die Lizenzen günstig zu haben waren oder die Marke momentan eine Wiederveröffentlichung erfährt.
Allzu Lizenzen fallen hier sicher aus dem Raster, ganz zu schweigen von Serien, die noch gar nicht auf Deutsch verfügbar sind (»Beelzebub« mit grade mal 60 Folgen halte ich für so einen Fall)!

Allerdings hat MAXX bereits ältere Serien gesendet, die bereits seit längerem auf DVD in Deutsch vorliegen; »Eureka Seven« (ohne die Nachfolgeserie) oder »Magi« etwa!

Naror
Gast

Mhh ich finde, dass sich die Pro7/Sat 1 Gruppe auf 1-2 Anime in der Anime Night einigen und diese dann immer 2 Folgen am Stück senden, anstatt immer nur eine und dann den Anime in die länge Ziehen.

paduuul
Gast

Was meinst du mit »in die Länge ziehen«?

Marcel
Gast

Weiß man schon, was nach »Date A Live« kommt. Der Anime ist mit Folge 12 bald zu Ende. Kommt danach gleich Staffel 2, eine Wiederholung oder eine ganz andere Serie?

Marcel
Gast

»Blue Exorcist« endet am selben Abend seh ich gerade …

Darryll
Gast

Keine Ahnung, in der TV-Vorschau kann man nur zwei Wochen vorblättern.

‚AniMoon‘ besitzt die Lizenz für die gesamte »Date A Live«-Reihe, aber ob die wirklich so schnell mit der Synchro sind… ?