»Isekai Quartet« erhält eine zweite Staffel

isekai-quartet-h345

Nachdem heute die vorerst letzte Episode von »Isekai Quartet« im japanischen Fernsehen zu sehen war, wurde nun verkündet, dass die Anime-Serie eine zweite Staffel erhalten wird. Genaue Details dazu sind allerdings noch nicht bekannt.

Die erste Staffel entstand im Studio Puyukai unter der Regie von Minoru Ashina (»Kaiju Girls«), der auch das Skript schrieb. Minoru Takehara war für die Charakterdesigns und die Animationen zuständig.

In dem Anime sind Charaktere aus den Serien »Re:ZERO«, »Overlord«, »KonoSuba« und »Saga of Tanya the Evil« zu sehen. Hierzulande wurde die Serie bisher nicht lizenziert.

Promo-Video:

Handlung:

In dem Anime erscheint eines Tages plötzlich ein mysteriöser Knopf und die Charaktere, die diesen Knopf drücken, werden in einer anderen Welt versammelt.

Quelle: pKjd
©異世界かるてっと/KADOKAWA

Kommentare

16 Kommentare und Antworten zu "»Isekai Quartet« erhält eine zweite Staffel"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
DonWei
Gast

Ich würde mich viel eher über eine Lizenzierung bei uns freuen.

RoryMercury
Gast

Die erste Staffel war so sinnfrei komisch. Die Charactere wurden aber gut eingefangen und manche harmonieren besonders gut wie Tanya + Ainz, aber auch Ainz + Aqua :D.

Natsu90
Gast

Man sieht den Hype wirklich von diesem isekai genre wenn sogar jetzt der Parodie Anime eine weitere Staffel bekommt. Sind eben die vier größten Serien von kadokawa die sich am besten verkaufen.

KuroMandrake
Gast

Schön und gut, aber wäre schöner gewesen, man hätte ihn für Deutschland auch lizenziert…

Kimiko
Gast

Hoffentlich heißt die nächste Staffel dann Isekai Quintett und es kommen noch neue dazu – Slime z. b.

Hanns
Gast

Slime ist nicht von Kadokawa.

EdenOfTheEast
Gast

es kommen ja austausch schüler hinzu ^^

RoryMercury
Gast

Man könnte ja die drei nutzlosen Helden zum Nachsitzen verdonnern, Tate no Yuusha no Nariagari ist ja auch Isekai und Kadokawa.

AYBEKAY
Gast

warum muss das mit lizenzen so kompliziert sein 😵

Qubexx
Gast

Ich hoffe für die zweite Staffel kommen noch 1-2 Isekais hinzu xD

Jack
Gast

Dann müsste man den Titel umbenennen.

Momo
Gast

Ist kein Problem, diese Serie ist nicht am Titel gebunden.

Kigeki
Gast

Dann heißt er eben Isekai Quintett oder Isekai Sextett etc.