ProSieben MAXX sichert sich »Kenichi: The Mightiest Disciple«

kenichi-h324

Der Free-TV-Sender ProSieben MAXX gab heute im Zuge der Screenforce Days 2019 bekannt, dass man sich die Anime-Serie »Kenichi: The Mightiest Disciple« gesichert hat und diese ab 2020 als TV-Premiere ausstrahlen wird.

Serie startete 2006 in Japan

Die 50 Episoden umfassende Anime-Serie wurde von Oktober 2006 bis September 2007 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt und entstand im Studio TMS Entertainment unter der Regie von Hajime Kamegaki (»Naruto Shippuden the Movie: Bonds«). Yoshiyuki Suga übernahm die Serienkomposition, während Junko Yamanaka und Masatomo Sudō für die Charakterdesigns verantwortlich waren. Die Musik stammt von Joe Rinoie.

Eine elfteilige OVA-Reihe vom Studio Brain’s Base wurde von März 2012 bis Mai 2014 in Japan veröffentlicht. Die Regie übernahm dabei Hiroshi Ishiodori (»Küss ihn, nicht mich!«), während Eizō Kobayashi das Skript schrieb.

Manga umfasst 61 Bände

Der originale Manga von Syun Matsuena wurde von August 2002 bis September 2014 im »Weekly Shounen Sunday«-Magazin veröffentlicht. Shogakukan schloss die Reihe nach insgesamt 61 Bänden ab.

Hierzulande ist bislang weder der Anime noch der Manga verfügbar.

Trailer:

Handlung:

»Weak Legs« Kenichi Shirahama würde seine Zeit lieber damit verbringen, Bücher über Selbstverbesserung zu lesen als zu kämpfen. Als er jedoch endlich den Mut aufbringt, stark zu werden und dem Karate-Club seiner Schule beitritt, wird er gezwungen, gegen einen älteren Schüler zu kämpfen, der andere mobbt und darauf aus ist, ihn wieder aus dem Club zu werfen. Er ist kurz davor, alles aufzugeben, bis er sich in seine mysteriöse neue Klassenkameradin Miu Furinji verliebt.

Um sich der Herausforderung im Club zu stellen, wird er in dem Dojo »Ryouzanpaku«, in dem Miu lebt, einem strengen Training unterzogen. Ein erstes Training durch den Meister erlaubt es ihm, seinen Senpai im Club zu besiegen, jedoch lenkt seine Kampfkraft die Aufmerksamkeit der mächtigen »Ragnarok«, einer Bande von Delinquenten, auf ihn.

Mit dem Wunsch, die Dinge zu schützen, die er liebt, und der Entschlossenheit, die Kraft zu haben, sich den zunehmenden Schwierigkeiten zu stellen, muss er verschiedene Kampfkünste von denen im Dojo ansässigen Meistern lernen. Durch das Lernen von Karate, Muay Thai, Ju Jitsu und chinesischen Kampfkünsten soll er sie zu seinem eigenen Kampfstil kombinieren.

Quelle: ProSieben MAXX
©Syun Matsuena • Shogakukan/KenIchi Project • TV Tokyo

Kommentare

33 Kommentare und Antworten zu "ProSieben MAXX sichert sich »Kenichi: The Mightiest Disciple«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Yang Wen-li
Gast

Coole Sache, auch wenn ich mir mehr Yu Yu Hakusho gewünscht hätte.

Godhand95
Gast

Ist so 😭 YuYuHakusho in Anime und Manga Form in Deutschland zu haben, wäre ein Traum❤️

»Kenichi« würde ich aber auch gerne in meiner Manga Sammlung haben

sasuke
Gast

Die Serie Yu Yu Hakusho ist der Hammer!! Aber ich glaube es ist für heute zu alt, bzw. wird nicht viele Zuschauer anziehen auf den ersten Blick. Ich würde es definitv wieder schauen.

Mr._Verwirrung
Gast

Hätte mich mehr über Beelzebub gefreut

Kigeki
Gast

Ohja, das hätt ich auch gefeiert. Direkt darauf dann ein Release auf Disc und es wäre perfekt gewesen

Godhand95
Gast

Beelzebub hab ich schon die Manga Reihe zu Hause, und die ist wesentlich besser als der Anime

Freu mich wahnsinnig auf »Kenichi« da der Anime vllt auf den Manga aufmerksam macht, denn der Manga ist auch wesentlich besser xd

Kigeki
Gast

Hab auch gehört das der Manga besser sein soll, der Anime gefiel mir dennoch und ich würde mir den Manga wahrscheinlich so oder so auch noch holen

sasuke
Gast

Die Serie Beelzebub ist auch richtig gut. Habe jede Folge genossen. Leider geht es mit dem Anime nicht mehr weiter, bzw. im Manga geht es weiter.

Bloodx
Gast

Das erinnert mich an die guten alten Zeiten… vor Isekai und Co. Denn Anime an sich kenne ich aber nicht. Erinnert wie etwas an Tenje Tengo ( irgendwie so hieß der :D) oder dem Manga Dragons Rioting ( der sehr unterhaltsam war). Ich bin gespannt.

Regulus
Gast

hab vor ein paar jahren schoneinmal reingeschaut gehabt und fand die serie (zumindest dass was ich gesehen habe) recht gut, freu mich also sehr über die news ^^

Guts
Gast

Ob ProSieben MAXX die Synchro mal selbst gebacken bekommt oder doch wieder nur an irgendeinen Publisher auslagert 🤔

Joe
Gast

Sie haben die neue Tsubasa Serie auch über Kazé synchronisieren lassen, also wird es wohl auch bei dieser Serie so sein.

Guts
Gast

Ich dachte die Serie wurde vorher schon von Kazé lizenziert, lief doch bei AoD im Simulcast?

TheBeron
Gast

Viz Media Europe hat da die komplette Lizenz für Europa erworben.

Nyan-Kun
Gast

Da würde ich erst mal abwarten, ob da doch nicht noch ein anderer Publisher mit dran hängt. Von der Ankündigung her scheint dies zunächst nicht der Fall zu sein.

Mana
Gast

Irgendwie hab ich eher das Gefühl man hat den Titel geholt weil er länger ist und auch weil u.a. Action drin ist.

Realist
Gast

Hoffe, ProSieben Maxx landet damit voll auf die Fresse. Warum war Anime und Manga wohl in Deutschland nie verfügbar? Weil es nicht wirklich gut ist, ist doch logisch … Und ich stimme dem Vorredner bzgl. der Länge des Animes zu

Rina
Gast

Nach der Logik dürften beispielsweise From the New World, Mushishi, Natsume’s Book of Friends, Chihayafuru und Showa Genroku Rakugo Shinju auch alle nicht gut sein. Fand all die genannten sehr gut und die Liste ließe sich sicher noch beliebig fortsetzen.
Kenichi kenne ich jetzt nicht, hat aber zumindest recht gute Bewertungen. Denke aber auch, dass die Länge des Animes und auch das Genre eine Rolle gespielt haben.

sasuke
Gast

Ich denke die haben die Serie geholt, wegen dem Erfolg von Baki auf Netflix. Die Serie ist ja ein bisschen ähnlich wie Baki.

Yang Wen-li
Gast

@Realist
Selten so einen Schwachsinn gelesen. Die meisten Animes hatten einfach Pech, weil sie in den Jahren rauskamen in denen noch nicht viele Animes nach DE lizenziert wurden. Dazu spielt die Anzahl der Folgen auch eine große Rolle.

AniFreakDE
Gast

Ich verstehe dein Problem nicht, es gibt viele sehr gute Anime die nicht in Deutschland verfügbar waren (auch Manga).
Ich liebe diese Serie! Diese Serie hat mich echt begeistert!
Selten so einen Tollen Anime gesehen!
Ich kann deine Logik nicht wirklich Nachvollziehen…

shinji
Gast

Soso..ein Rating von 8,20 auf MAL ist also schlecht…
Wenn man nach den Zahlen geht (und Zahlen lügen selten) hast du ganz klar unrecht…

jojo
Gast

rofl, so ein schwachsin hab ich ja selten gelesen! Kennst den Anime nicht mal…. .aber Hauptsache Blödsin labern.