»7SEEDS«: Erster Teil ab sofort auf Netflix

Anime-Nachschub bei Netflix: Der VoD-Anbieter nahm heute den ersten Teil der Serie »7SEEDS«, bestehend aus den ersten zwölf Episoden, in sein Programm auf. Die Serie steht unter anderem mit deutscher, englischer und japanischer Sprachausgabe zur Verfügung.

»7SEEDS« entstand im Studio GONZO unter der Regie von Yukio Takahashi (»Dog & Scissors«). Touko Machida (»Happy Sugar Life«) war für die Serienkomposition zuständig, während Youko Satou (»Dog & Scissors«) für die Charakterdesigns verantwortlich war. Für die deutsche Fassung war die RRP Media UG in Berlin zuständig. Die Dialogregie führte dabei Matthias Müntefering.

Ursprünglich sollte »7SEEDS« bereits im April 2019 bei Netflix veröffentlicht werden, wurde dann aber aufgrund von Produktionsproblemen auf den 28. Juni 2019 verschoben.

>> Zur Serie bei Netflix

Trailer:

Deutscher Sprechercast:

CharakterSynchronsprecher
Natsu IwashimizuJennifer Weiß (Sinon, Sword Art Online)
Arashi AotaNicolas Rathod (George Lockwood, Supergirl)
Akane NashimotoRamona Abraham (Irim, Made in Abyss)
AngoPaul-Lino Krenz (Vasago, UQ Holder!)
AyuKatharina Palm (Norma Rae, Eine Reihe betrüblicher Ereignisse)
GengorouRafael Albert (Hakata Toushirou, Touken Ranbu: Hanamaru)
Hana SuguronoJenny Maria Meyer (Yume, Grimgar, Ashes and Illusions)
Haru YukimaSascha Werginz (Jispa, Hunter x Hunter)
Hazuki KaritaOle Eisfeld (Dobie Gillis, Shape of Water)
Kurumi ShikanoJulita Witt (Keine weiteren Rollen bekannt)
Mark IbarakiAlexander Gaida (Bee, Bakugan: Battle Planet)
NijikoFranziska van der Heide (Keine Rollen bekannt)
RyouMaximilian Spitzer (Mikhail, Sirius the Jaeger)
Sakuya YamakiPhilipp Stiegemann (Tommy, Crazy Ex-Girlfriend)
UnamiOle Eisfeld (Dobie Gillis, Shape of Water)

Handlung:

In der nahen Zukunft ist ein riesiger Meteorit mit der Erde zusammengestoßen. Alle lebenden Organismen, einschließlich der Menschheit, wurden ausgelöscht. Die Regierung hatte dieses Ereignis vorhergesehen und Maßnahmen für das Worst-Case-Szenario unter dem Codenamen 7SEEDS getroffen: Fünf Gruppen von sieben jungen Männern und Frauen wurden sorgfältig ausgewählt und in Teams aufgeteilt. Jeder Teilnehmer musste auf einer einsamen Insel überleben.

Quelle: Netflix, Synchronkartei
©2019 田村由美・小学館/7SEEDS Project

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "»7SEEDS«: Erster Teil ab sofort auf Netflix"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Hey!
Gast

Na ja, ich habe mir alle folgen angeschaut und musste leider feststellen, dass die Serie nicht so gut ist.
So viel verschwendetes Potenzial….

Mana
Gast

Da warst ja schnell.
Kann ja gut seni das manches dann erst später kommt was du als Potential siehst….ist bei längeren Titeln nicht unbewöhnlich und die Vorlage ist ja länger.

Mana
Gast

Da ihr von ersten Teil redet, wurde denn überhaupt mal je gesagt wieviele Teile-Folgen geplant sind? Da der Manga ja nicht so kurz ist stellt sich natürlich die Frage ob man plant in Abständen ihn ganz umzusetzen.