Starttermin des »ARP Backstage Pass«-Anime bekannt

ARP-h-20-7

Auf der offiziellen Webseite der kommenden Anime-Umsetzung zur AR-Idol-Gruppe »ARP« wurde vor Kurzem bekannt gegeben, dass die Serie ab Januar 2020 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Bei ARP (Artists Republic Production) handelt es sich um eine virtuelle Idol-Gruppe. Diese verwendet die neueste AR-Technologie, um die Charaktere zum Tanzen, Reden und Singen zu bringen. Seit 2016 fungiert Akari Uchida, der bis 2015 für Konami arbeitete, als Produzent.

Ein Special zur Anime-Serie wird bereits am 28. Juli 2019 beim TV-Sender Tokyo MX ausgestrahlt.

Quelle: pKjd, ANN
©ARP

Kommentare

1 Kommentar zu "Starttermin des »ARP Backstage Pass«-Anime bekannt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Kuraiko
Gast

Von Idol Animes kann ich nie genug kriegen, ich freue mich sehr drauf.