»Weathering With You«: Erste Einspielergebnisse bekannt

tenki

Nachdem wir erst kürzlich darüber berichtet haben, dass Makoto Shinkais neuer Film »Weathering With You« (jap.: »Tenki no Ko«) am Eröffnungstag erfolgreicher als »Your Name.« gestartet ist, wurden nun erste genaue Einspielergebnisse bekannt.

Demnach wurden für den Film, der am 19. Juli in 359 japanischen Kinos gestartet ist, in den ersten drei Tagen bereits 1.159.020 Tickets verkauft. Dies entspricht einem Einspielergebnis von knapp 1,64 Milliarden Yen (ungefähr 13,56 Millionen Euro).

»Your Name.«, Makoto Shinkais vorheriger Film, brachte in den ersten drei Tagen 1,28 Milliarden Yen (ungefähr 10,59 Millionen Euro) ein.

Der neue Film von Makoto Shinkai

Makoto Shinkai übernahm bei »Weathering With You« erneut die Rolle des Regisseurs und Drehbuchautors. Masayoshi Tanaka (»Your Name.«) steuerte das Charakterdesign bei, während Atsushi Tamura (»Das Königreich der Katzen«) als Animation Director fungierte und Hiroshi Takiguchi (»The Garden of Words«) als Art Director zuständig war. Die Produktion übernahm CoMix Wave Films. Für einen späteren Zeitpunkt ist eine weltweite Veröffentlichung geplant.

Der Film dreht sich um den Schüler Hodaka, der von einer abgelegenen Insel in die Metropole Tokio zieht. Dort sieht er sich jedoch schnell finanziellen Problemen ausgesetzt, weswegen er sich für eine Stelle als Redakteur bei einem okkulten Magazin bewirbt. Kurz nachdem er seine Tätigkeit aufnimmt, scheint es fast pausenlos zu regnen. Eines Tages trifft er dann auf Hina, die mit ihrem Bruder zusammenlebt und über die Fähigkeit verfügt, dem Regen ein Ende zu setzen.

>> Filme von Makoto Shinkai bestellen

Promo-Video:

Quelle: ANN
© 2019 Weather Child Production Committee

Kommentare

11 Kommentare und Antworten zu "»Weathering With You«: Erste Einspielergebnisse bekannt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Daniel
Gast
Daniel

Sind doch erfreuliche Zahlen.

Ich würde mir nur wünschen, das die Japaner ihre Lizenzen mal früher freigeben. Gut 1 Jahr warten bevor man den Film selbst auf BD sehen kann, ist zu lange.

Guts
Gast
Guts

Wäre ein Anfang wenn sie wie jedes normale Studio die Lizenz einfach schon vor Japanstart rausrücken würden damit der Film weltweit starten kann.

Natsu90
Gast
Natsu90

Vielleicht wollen Sie mit dieser Verknappung auch den den Preis für die Lizenz in die Höhe treiben. Jeder Publisher auf der Welt sieht wie gut der Film in Japan ankommt, und ist dann bereit mehr für die Lizenz auszugeben. Alleine in China ist You Name so lange auf Platz 1 wochenlang gewesen, dass es regelrecht einen Anime Hype dort gab. Und China ist einer der größten Märkte, und der Film wird auch sehr gut dort ankommen also werden sie sich die Lizenz auch ordentlich vergüten lassen. Natürlich auch hier in Europa und auch in Nordamerika.

Guts
Gast
Guts

Die Verknappung geht dann auf Kosten der Kinoeinnahmen, ob das dann so profitable ist bezweifle ich jedoch ganz stark.

Natsu90
Gast
Natsu90

Ich glaube da muss man unter zwei Punkten unterscheiden: erstens die Lizenz für die internationale Ausstrahlung in Kinos, und da müsste man dann noch mal genau wissen wie hoch der prozentuale Anteil an jeder verkauften Kinokarte ist der an Japan geht. Zweitens die Home Entertainment Lizenz, also für DVD und Blu-ray. Dieser Preis ist abhängig von dem Erfolg des Filmes, also der Kino Lizenz….. und dann gibt es noch Lizenzen für merchandise wie z.b. eine Light Novel. Ich denke die Japaner wägen da genau ab, und werden auch die Erfahrung die sie mit
You Name gemacht haben in ihre Kalkulation mit einbringen.

Guts
Gast
Guts

Genau deshalb bringt die Verknappung nichts weil man durch die lange Verzögerung in vielen Regionen gar keine Kinoauswertung mehr erwarten kann, maximal als Event. Würde man den Film sofort rausrücken könnte man erst mit der Kino-Lizenz Geld einnehmen und später nochmal mit der Home Entertainment-Linzenz.

Mr.W
Gast
Mr.W

Es wurde doch gesagt, dass der Film zeitnah weltweit veröffentlicht werden soll, oder ?🤔 ich meine, wann ist es denn soweit, ein Jahr möchte ich jetzt nicht wirklich warten 😅

Daniel
Gast
Daniel

Your Name z.B.

Kinorealese Japan August 16

BD/DVD Realese Deutschland Mai 18

Schon etwas übertrieben.

Crowley
Gast
Crowley

Your Name unterlag auch nicht dem Shinkai Hype.
Tenki no ko ging ja förmlich durch die Decke als es announced wurde, gerade weil Your Name so gut war. Hoffentlich ist das ein gutes Zeichen, damit es in Deutschland schneller kommt.

Guts
Gast
Guts

Eher war es das Gegenteil. Your Name hat so lange gedauert weil es den Hype gab, alle wollten die Lizenz haben. Bei Weathering With You werden sich die Publisher aufgrund dessen nur schon deutlich früher um die Lizenz bemühen, weil die denken, dass der Film genauso einschlagen wird.

Natsu90
Gast
Natsu90

Ich gehe auch davon aus,dass wir den film etwas schneller hierzulande bekommen. Und ich gehe davon aus dass, es wohl auch ein großes Kino Event im Vorfeld geben wird, vielleicht wird auch der Film regulär ins Kino kommen. Wegen dem Erfolg von You Name. Aber ich bin auch nicht so dass ich den Film so schnell wie möglich auf Deutsch haben muss. Ich kann warten, es gibt ja noch so viele andere Filme und Serien die ich noch schauen kann/muss. Nur ich habe so wenig Zeit dafür.