»YU-NO«: Neues Visual zur zweiten Hälfte des Anime

yu-no-h-23-7

Bereits seit April wird die Anime-Adaption der Visual Novel »YU-NO: A girl who chants love at the bound of this world« im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. Passend zum Start der zweiten Hälfte wurde nun ein neues Visual veröffentlicht, das ihr weiter unten im Artikel findet.

Der Anime entsteht unter der Regie von Tetsuo Hirakawa (»Grimoire of Zero«) im Studio feel. Mai Otsuka (»Shakugan no Shana«) erstellt die Charakterdesigns, während sich Keishi Yonao und Ryu Takumi um die Musik kümmern. Die Serie soll aus insgesamt 26 Episoden bestehen.

Hierzulande wurde die Anime-Adaption bisher nicht lizenziert. Die Visual Novel erscheint am 1. Oktober 2019 in Europa.

Visual:

yu-no-visual

Handlung:

Takuya Arima ist ein junger Student, dessen Vater, ein Historiker, der verschiedene Forschungen durchgeführt hat, plötzlich verschwunden ist. Während der Sommerferien erhält Takuya von seinem vermissten Vater ein merkwürdiges Paket und einen Brief mit Informationen über die Existenz verschiedener Parallelwelten. Zuerst hielt Takuya dies für einen schlechten Scherz, aber bald erkennt er, dass er mit dem Gerät in andere Dimensionen reisen kann. Lebt sein Vater überhaupt noch? Wenn ja, wo ist er dann?

Quelle: pKjd
©MAGES./PROJECT YU-NO

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "»YU-NO«: Neues Visual zur zweiten Hälfte des Anime"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Mkay
Gast
Mkay

Wäre sehr über eine Lizenz erfreut, weil ich den gerne schauen würde; dies wird aber wohl kaum passieren. 🙁

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

Wieso solls nicht lizensiert werden ist der Anime zu Ecchi Hentai lastig ?
Ich hab den Anime nocht nicht gesehen das Game kenne ich auch nicht aber etwas schlüpfrig soll das Game ja sein ^^

Hypes
Gast
Hypes

Es gibt auch einen Hentai mit 4 Folgen davon.

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

Ahh thx für die info hat der Hentai den selben namen ? 🙂
und taugt der was ?

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

Hab schon gefunden ist aber nicht so meins ist optisch ziemlich veraltet und hat laut Tag inhalte die ich nicht abkann ich hoffe mal das der Anime keinen Rape content hat .

Linda
Gast
Linda

Kann Yu-No kein andere Publisher für ger sub sichern?
Ich würde das sehr gerne auf ger sub gucken.
Kann Yu-No kein Publisher auf ger dub sichern? das wäre doch mega toll