»Re:ZERO«: Neues Promo-Video zur zweiten OVA

re-zero-h-28-7

Auf der offiziellen Webseite von »Re:ZERO« wurden vor Kurzem ein neues Promo-Video sowie ein weiteres Visual zur kommenden zweiten OVA, die den Titel »Bond of Ice« (Hyouketsu no Kizuna) trägt und vom ersten Treffen zwischen Puck und Emilia handelt, veröffentlicht. Die neue Episode wird ab dem 8. November 2019 in den japanischen Kinos zu sehen sein.

»Re:ZERO« entstand unter der Regie von Masaharu Watanabe beim Animationsstudio WHITE FOX. Masahiro Yokotani war für die Serienkomposition verantwortlich, während Kyuta Sakai die Umsetzung des Charakterdesigns und die Rolle als Chef-Animator übernahm. Eine erste OVA mit dem Titel »Memory Snow« erschien im letzten Herbst, während eine zweite Staffel im März dieses Jahres angekündigt wurde.

Die Anime-Serie ist hierzulande bei Crunchyroll auf Abruf verfügbar und erscheint ab dem 7. November 2019 mit deutscher und japanischer Sprachausgabe bei KAZÉ auf DVD und Blu-ray.

>> Zur Serie bei Crunchyroll
>> Manga-Reihe bei Amazon bestellen

Promo-Video:

Visual:

re-zero-ova2-visual

Handlung:

Eigentlich wollte Subaru nur einkaufen gehen, als er sich plötzlich in einer anderen Welt wiederfindet. Zu allem Überfluss wird er von einer Bande Diebe überfallen! Eine Halbelfe namens Satella hilft ihm, den Angriff abzuwehren. Ihr wurde ein wichtiges Medaillon gestohlen. Aus Dank will er ihr helfen, es wiederzubekommen. Doch als sie den Dieb finden, werden beide getötet! Kurz darauf erwacht Subaru erneut zum Leben und begegnet dem Händler wieder, an dem er gerade vorbeigekommen war. Kurz darauf trifft er auch auf Satella, doch diese kann sich nicht an ihn erinnern. Wie sich herausstellt, hat Subaru die Fähigkeit, seinen Tod rückgängig zu machen, indem er in der Zeit zurückspringt. Allerdings kann nur er sich erinnern, was vor seinem Tod passiert ist. Er setzt alles daran, Satellas Leben zu retten und das Abenteuer seines Lebens beginnt …

Quelle: ANN
©Tappei Nagatsuki,PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION/Re:ZERO PARTNERS

Kommentare

10 Kommentare und Antworten zu "»Re:ZERO«: Neues Promo-Video zur zweiten OVA"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Marf
Gast
Marf

Emilia ist die beste

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Nein, Rem ist die beste!

Jack
Gast
Jack

Die Ovas dürfen auch gerne von Kazé lizensiert werden.

Natsu90
Gast
Natsu90

Gehe davon aus, dass nächstes Wochenende auf dem Panel von Kaze auf der Animagic ne Ankündigung zumindest für die erste OVA kommt…..

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Need moar Rem & Ram!

kLiPpiE
Gast
kLiPpiE

Rem beste !

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

ihr immer mit euren Rem und Rams die beiden sollen besser mal zum friseur gehen ^^
Ich finde Emilia sehr süss ( jetzt bekomm ich bestimmt ärger ^^ )

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

OMG, Emilia!!!!!! Wenn ich diesen Namen schon höre. AARRRGH!

Aber eigentlich ist ja Subaru der Arsch. Wir wissen ja, warum!

das miau
Gast
das miau

Wie dämlich wäre das bitte Emilia zu hassen? ^^ Nur weil Rem unglücklich in Subaru verliebt ist und ihn ab und an mal retter, ist sie die insgeheime Heldin? Ich mag alle Charaktere, aber dieses Rem Gehype geht mir echt aufn Keks und ich finde es schade, dass dadurch alle Nebencharaktere so untergehen. Zumal Ram ja wohl auch ultra putzig ist, warum wird die nie genannt? Ich verstehe es nicht. Vielleicht sollten die Macher einen spin off machen, wo Rem pausenlos Subaru … ihr wisst schon.. lieb hat. Dann wären die Fans endlich befriedigt und die normale Storyline kann ohne Gemecker weitergehen.

dreambird1973
Gast
dreambird1973

Ganz einfacdh. Rem hat einen 100 mal besseren Character. Niedlichkeit alleine ist bei weitem nicht so wichtig. Und was Emilia angeht, ist sie durchaus auch sehr gut, wird aber von Rem eben nochmal deutlich getoppt. Und das hat auch nix damit zu tun, wen Subaru jetzt liebt, oder sonstwas. Aber ich stimmte dir zu, das es Schwachsinn ist Emilia zu hassen, denn auch sie hat einen durchausw guten Character.