ProSieben MAXX: Programmplan der neuen Anime-Nacht

Bereits vor einigen Wochen gab ProSieben MAXX bekannt, dass die Anime-Nacht ab dem 27. August jeden Dienstagabend ausgestrahlt wird. Da es bereits in vier Wochen so weit ist, enthüllte der Sender heute den Programmplan für die erste neue Anime-Nacht.

Sechs Anime-Serien am Stück

Wie bereits in der alten Anime-Nacht am Freitagabend, geht es am 27. August mit einem Film bzw. in diesem Fall mit einem TV-Special los. Danach folgen bis circa 1 Uhr sechs Anime-Serien am Stück. Konkret sieht das Programm in der ersten Woche so aus:

20:15 Uhr: One Piece – Episode of Sabo (NEU)
22:15 Uhr: Is This a Zombie? (NEU)
22:45 Uhr: Megalo Box (NEU)
23:15 Uhr: Date A Live II (NEU)
23:40 Uhr: K-Project
00:10 Uhr: Rosario + Vampire
00:35 Uhr: Sword Art Online

Insgesamt werden an diesem Abend vier TV-Premieren zu sehen sein. Mit »Megalo Box« gibt es außerdem einen Neustart. »Is This a Zombie?« und »Date A Live« werden mit neuen Episoden fortgesetzt.

Quelle: ProSieben MAXX
© 2012 木村心一・こぶいち むりりん/富士見書房/マテライズ魔法学校

Kommentare

28 Kommentare und Antworten zu "ProSieben MAXX: Programmplan der neuen Anime-Nacht"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
McTorte
Gast

wow werde wohl alles aufnehmen müssen wegen der arbeit. ein vorteil hat es ja ich überspringe einfach die werbungen ^^ wenn ich die aufnahmen anschaue

Eule
Gast

Bin ganz deiner Meinung

Vera
Gast

Ich denke ja das der Grund der miesen Einschaltquoten der ist, das es immer diese Eeichi Animes sind die gezeigt werden. Daher auch der wechsel auf den Dienstag Abend.
Bei der ursprünglichen Anime Night wo es zum Beispiel Erased gab, oder Death Note, Pyscho Pass, waren die Quoten besser. Wenn es wieder mehr solche Animes geben würde, gäbe es auch wieder mehr Zuseher(nehme ich an)…..
Generell ist mir das Anime Angebot eher zu schwach, das sind keine Animes die ich mir unbedingt ansehen muss…. Aber um mich auch diesen Animes zu öffnen sehe ich sie mir heute an.

BunnyHunter
Gast

Selbst mir als Kerl und Ecchi fan wird es manchmal zu viel aber generell das genre ablehnen solltest du nicht ohne mal ein paar serien anzuschauen es gibt schon einige gute und witzige auch als frau oder mädchen kann man sich sowas anschauen und spass haben zumal die Girls in vielen dieser serien sehr selbstbewust und taff rüberkommen und nicht nur sexy sind der männliche MC ist da fast immer ein dödel der eher angst vor den girls hat und von den Girls Dominiert wird . Eine aussnahme ist da Bassara aus Testament aber selbst da sind die girls keine Hilflosen betthäschen klar rettet er Mio ein paarmal aber er wird auch von den girls ab und zu gerettet .

Skrr Skrr
Gast

Absolut deiner Meinung.. Vor einige Monaten liefen fast nur Ecchi Serien. Sorry, da steh ich überhaupt nicht drauf.

Natsu90
Gast

Cool so haben wir die Bestätigung,dass Animoon direkt mit den zweiten Staffeln von is this a Zombie und Date a Live weiter machen🙂👍

Zero
Gast

Geil Date a Live second Season fehlt nur noch die Ankündigung des Disc Realese von Date a Live 2

Bloodx
Gast

Sieht gut aus, sofern ich zeit habe werde ich nach einschalten

TheBeron
Gast

Da es ja die letzten Folgen von K und SAO sind wird es interessant, was danach ihren Slot übernimmt 🤔

KuroMandrake
Gast

Cool 22.15 Uhr Kore wa Zombie desu ka? kommt nicht zu spät, da es dann nur noch 4 Folgen sind die fehlen, kann ich die dann ruhig gucken, mal schauen ob der Anime Block dann immer so bleibt. 😉