Starttermin von »Z/X: Code Reunion« steht fest

z-x-code-reunion-h1-8

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption von »Z/X: Code Reunion« wurde heute bekannt gegeben, dass die Serie ab dem 8. Oktober im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Neuer Anime von Studio Passione

Der Anime entsteht im Studio Passione unter der Regie von Yoshifumi Sueda (»High School DxD Hero«). Tatsuhiko Urahata (»Rokka: Braves of the Six Flowers«) schreibt das Skript, während Seresu die Charakterdesigns übernimmt.

Autor Tatsuhiko Urahata und Zeichner Takuya Fujima starteten den »Z/X: Code Reunion«-Manga im September 2017 im »V-Jump«-Magazin. Shueisha publizierte bisher einen Band in Japan.

»Z/X: Code Reunion« ist ein Sequel zum Kartenspiel »Z/X Zillions of enemy X«, das 2013 in Japan veröffentlicht wurde und mit »Z/X Ignition« bereits im Januar 2014 eine zwölfteilige Anime-Adaption vom Studio Telecom Animation Film erhalten hat. Hierzulande steht die Serie bei TVNOW auf Abruf zur Verfügung.

Promo-Video:

Quelle: pKjd
© Z/X: Code Reunion PRODUCTION COMMITTEE

Kommentare

1 Kommentar zu "Starttermin von »Z/X: Code Reunion« steht fest"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Italo Beat Boy
Gast

Ähm…, worum ging’s bei der ersten Staffel nochmal? XD

»Z/X Ignition« hab ich vor Jahren mal gesehen, aber hab’s kaum noch im Kopf. Ich glaub, es fängt mittendrin an und dann verläuft die erste Hälfte nur mit Rückblicken, bis es ab der 2. Hälfte dann normal weitergeht.
Ich glaub, ich glotz nochmal bei anisearch rein, lol.