Neues Visual zum »High School Fleet«-Film

HSF

Auf der Webseite von »High School Fleet« wurde heute ein neues Visual zum kommenden Film, der im Frühjahr 2020 in den japanischen Kinos startet, veröffentlicht. Das Bild könnt ihr euch weiter unten ansehen.

Neuer Film von A-1 Pictures

Der Film entsteht unter der Regie von Jun Nakagawa beim Studio A-1 Pictures. Yuu Nobuta, der bei der TV-Serie die Regie führte, fungiert als Chief Director. Takaaki Suzuki und Kunihiko Okada schreiben das Skript, während Naoto Nakamura als Charakterdesigner und Chief Animation Director an der Produktion beteiligt ist.

Die zwölfteilige TV-Serie wurde hierzulande von peppermint anime lizenziert. Der Anime steht bei WAKANIM im Originalton mit deutschen Untertiteln auf Abruf zur Verfügung.

>> Zur Serie bei WAKANIM
>> Zur Serie bei Anime2You

Visual:

img_mainB

Handlung der Serie:

100 Jahre nachdem eine große Verschiebung der Kontinentalplatten das Gesicht der Erde komplett verändert hat, dienen die Freundinnen Akeno Misaki und Moeka China bei den Blue Mermaids, einer Marineeinheit, die sich dem Schutz der Küsten und Seewege in dieser neuen Welt verschrieben hat.

Quelle: hai-furi.com
© AIS/Maritime Safety Support Department

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "Neues Visual zum »High School Fleet«-Film"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Natsu90
Gast

Wusste gar nicht dass Pepperment die Serie lizensiert hat. Dann gib es ja bald lustiges Schiffe versenken hier in Deutschland 🙂

BunnyHunter
Gast

haben die schon länger aber immernoch nicht auf disc veröffentlicht keine ahnung warum eigentlich laufen so serien im stil von girls und panzer gut .

Natsu90
Gast

Peppermint hat ne menge Serien die noch ne dub Veröffentlichung brauchen wie zum Beispiel Steins gate Zero mit keinem Wort erwähnt auf der Animagic auf deren Panel…..wie viele andere auch schade.