»Sword Art Online«: Neues Smartphone-Game angekündigt

sao-1

Im Rahmen der »SAO Game Strategy Conference 2019«, die heute in Japan stattfand, gab der Publisher Bandai Namco Entertainment bekannt, dass man derzeit ein neues Smartphone-Game zur Anime-Serie »Sword Art Online: Alicization« produziert.

Das neue Spiel trägt den Titel »Sword Art Online: Alicization Braiding« und soll sowohl für Android als auch für iOS veröffentlicht werden. Einen ersten Teaser sowie das Logo findet ihr weiter unten im Artikel. Weitere Details sollen am 30. August enthüllt werden.

Weiteres SAO-Spiel erscheint 2020

Mit »Sword Art Online: Alicization Lycoris« wurde bereits vor einiger Zeit ein weiteres Spiel zur gleichnamigen Anime-Serie angekündigt, welches vom japanischen Entwickler Aquria produziert wird und 2020 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht werden soll.

Das Game basiert auf der dritten Staffel der Anime-Adaption, die von Oktober 2018 bis März 2019 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wurde, und bietet eine mitreißende Geschichte, die dem ursprünglichen Anime treu bleibt und von »Sword Art Online«-Autor Reki Kawahara betreut wird. Einen neuen Trailer dazu findet ihr hier.

Teaser:

Logo:

sao-sg-logo

Quelle: gematsu.com, ab.sao-game.jp
©2017 川原 礫/KADOKAWA アスキー・メディアワークス/SAO-A Project

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Sword Art Online«: Neues Smartphone-Game angekündigt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Hyourinmaru
Gast

Viel mehr als Mobile Game würde mich mal interessieren, inwiefern Bandai Namco vorhat, mal ein VR SAO-Game für bspw. PSVR entwickeln? Sword Art Online: The Beginning hatte, abgesehen davon, dass es nur PR-Marketing von IBM war, schon etwas.

Bloodx
Gast

Handyspiele interresieren mich nicht. Konzentriert euch lieber auf das neue Konsolen/PC Spiel liebes Entwickler Team