ProSieben MAXX zeigt »Digimon Adventure tri.«

Der Free-TV-Sender ProSieben MAXX gab heute bekannt, dass man sich die ersten drei Filme von »Digimon Adventure tri.« gesichert hat und diese ab dem 24. September 2019 jeden Dienstag um 20:15 Uhr im Rahmen der wöchentlichen Anime-Nacht ausstrahlen wird.

Filmreihe bereits bei KSM erhältlich

Die sechsteilige Filmreihe entstand unter der Regie von Keitarou Motonaga im Studio Toei Animation und war von November 2015 bis Mai 2018 in den japanischen Kinos zu sehen. Die Filme stellen eine Fortsetzung zur ersten »Digimon«-Serie dar und wurden hierzulande von KSM Anime lizenziert.

»Digimon Adventure tri.« ist bereits komplett auf DVD und Blu-ray erhältlich. Zudem können die ersten fünf Filme von Amazon-Prime-Kunden ohne Aufpreis bei Prime Video angesehen werden.

>> Zu den Filmen bei Prime Video

Bei Amazon bestellen:
>> Film 1 (DVD | Blu-ray)
>> Film 2 (DVD | Blu-ray)
>> Film 3 (DVD | Blu-ray)
>> Film 4 (DVD | Blu-ray)
>> Film 5 (DVD | Blu-ray)
>> Film 6 (DVD | Blu-ray)

Visual zur Ankündigung:

Quelle: ProSieben MAXX
© 2015 Toei Animation Co., Ltd.

Kommentare

21 Kommentare und Antworten zu "ProSieben MAXX zeigt »Digimon Adventure tri.«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Seiichiro
Gast

Cool endlich kommt Digimon auch mal auf Maxx, freu mich zwar aber die erste Staffel bleibt unvergessen, die 2te und 3te waren aber auch fresh 😀

paduuul
Gast

Die ersten fünf Seasons haben zwar die Tele 5-Endlosschleife endlich verlassen (d.h. sie wurden »endlich« abgesetzt). Aber dass der Sender die Rechte an »Digimon« so schnell wieder abgibt, sodass sie woanders zu einer aktzeplableren Uhrzeit als frühmorgens (als Lückenfüller) zwischen 4 und 6 Uhr laufen dürfen, wage ich zu bezweifeln.

»Digimon Adventure 01-02« auf Pro7 MAXX wäre natürlich ein Träumchen!

Daniel
Gast

Haben sie nicht. Laufen nur unregelmäßiger auf Tele5 am frühen morgen. Sind bei Tamers Staffel.
https://www.wunschliste.de/serie/digimon-tamers/tv

Robin
Gast

Könnte da eventuell die Serie folgen ? Wäre echt toll. Aber ich glaube, dass die Rechte bei Tele5 liegen. Mal abwarten.

paduuul
Gast

Ich finde, man hätte da noch etwas warten sollen und sich dann alle sechs Teile am Stück schnappen! So darf man sich als Fan, der noch keinen der Filme bisher gesehen hat, gleich auf einen fiesen Cliffhanger am Ende von Teil 3 gefasst machen. (Das vermute ich, denn gesehen habe ich den auch noch nicht.)

Dass sich MAXX nach ihrer »Digimon Fusion«-Schlappe überhaupt noch an das Franchise heran traut, muss man ihnen aber wohl hoch anrechnen.

hey ho
Gast

1. Teil 4-6 sind eh nicht so klasse
2. fusion war halt auch nicht gut
3. adventure hat einen ganz anderen stellenwert als die anderen staffeln tamers ist die einzige staffel die noch ungefähr dran kommt

paduuul
Gast

Zu 2.: es hätte deutlich besser werden können, hätte man für die deutsche Vertonung mehr Geld in die Hand genommen. Eine Top-Synchro macht zwar auch immer noch keine miese Story wieder wett. Aber es sorgt doch noch eher dafür, dass man sich mit der Serie mehr beschäftigt, als wenn die Sprecher wirken, als hätten sie mal eben in der Großen Pause ihre Texte eingesprochen.
Zu 3.: das macht sicher der düstere Aspekt der ersten drei Staffeln aus. (Wobei mir »Tamers« immef eher wie ein einziges großes Puzzle vorkam, bei dem jeder im Produzententeam mindestens eine Idee mitreinbringen konnte. Grad der D-Reaper passt null zu allem, was davor passiert ist.)
Mit »Frontier« fing man dann schon an, ein quietschbuntes Kinderfestival mit vielen bunten Farben zu machen, in dem soviele Digimon wie möglich auftauchen dürfen! Der ganze Kitsch, der mir hier entgegen gespült wurde, war schlussendlich der Grund für mich, die »Akte Digimon« zu schliessen, sodass ich »Savers« noch nicht mal mehr eine Chance gegeben habe (und das, wo mich die Königlichen Ritter an sich immer schon ansprachen).

Skrr Skrr
Gast

Gehört es seit neuestem zum guten Ton, überall die deutsche Synchro schlecht zu reden?

Moholemju
Gast

Wieso erst seit neuestem? 😂

Deathnote
Gast

Ich finde die deutsche Synchronisation eigentlich gut nur doof ist es das bei langfristigen Serien wie zb Dragonball od Naruto dauernd die Sprecher wechseln weil sie wegsterben das empfinde ich als nervig

Hyperion
Gast

Endlich für mich als Schweizer eine legale Möglichkeit, die Filme legal zu schauen (gem. Aussage/Erklärung von KSM).

Ich freue mich schon auf die Austrahlungen.

Guts
Gast

Beim letzten Versuch bin ich eingepennt, vielleicht tu ich mir das ja nochmal an 😪

Annika ^^
Gast

Kann ich mir vorstellen. Würd’s mir nicht noch mal antun…

sasuke
Gast

NAAAAAA endlich ProsiebnMAXX!!!!!!!