Neues Visual zu »This Hero is Invincible but ‚Too Cautious’«

Auf der offiziellen Webseite von »This Hero is Invincible but ‚Too Cautious’« (jap.: »Kono Yūsha ga Ore TUEEE Kuse ni Shinchō Sugiru«) wurde vor Kurzem ein neues Visual veröffentlicht, das ihr euch weiter unten ansehen könnt. Zudem wurde bekannt gegeben, dass die Serie ab dem 2. Oktober im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Neuer Isekai-Anime von White Fox

Der Anime entsteht unter der Regie von Masayuki Sakoi (»Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online«) beim Studio White Fox. Für die Serienkomposition ist Kenta Ihara (»Saga of Tanya the Evil«, »Vinland Saga«) zuständig und das Charakterdesign stammt von Mai Toda (»Girls‘ Last Tour«).

Tsuchihi startete die Fantasy-Light-Novel im Juni 2016 auf der »Kakuyomu«-Webseite. Kadokawa veröffentlichte bisher fünf Bände mit Illustrationen von Saori Toyota. Eine Manga-Adaption von Koyuki erscheint seit November 2018 im »Monthly Dragon Age«-Magazin.

Visual:

Charakterdesigns:

Handlung:

Die Geschichte beginnt damit, dass die Göttin Rista einen Helden in ihre Welt, die einem Videospiel auf der Schwierigkeitsstufe »Schwer« gleicht, herbeiruft, um ihn um Hilfe zu bitten. Der Held Seiya ist in jeder Hinsicht außergewöhnlich und zudem unglaublich vorsichtig. Er kauft zum Beispiel drei Rüstungssets – eine zum Tragen, eine als Ersatz und eine als Ersatz für den Ersatz – oder setzt seine ganze Kraft im Kampf gegen einen schwachen Schleim ein – man weiß ja nie.

Quelle: shincho-yusha.jp
土日月・とよた瑣織/KADOKAWA/慎重勇者製作委員会

Kommentare

14 Kommentare und Antworten zu "Neues Visual zu »This Hero is Invincible but ‚Too Cautious’«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
BunnyHunter
Gast

Story hört sich interessant an was ich über den MC gehört hab hört sich weniger gut an ein selbstbewusster Männlicher MC ist was gutes ein Arrogantes Arsch….. das ein problem mit Frauen hat ist nichts gutes soll wohl ein gegenentwurf zum üblichen eher weichei MC sein da hätte der Autor aber auch einen mittelweg finden können und nicht sowas und wenn ein Otaku damit in seiner Männlichkeit betättigt oder aufgebaut werden soll ist das der beste weg keine Freundin zu bekommen ^^

jojo
Gast

hab das Gefühl das wird sowas wie Isekai Cheat Magican!? Minimale Animation, 0815 Story, …aber ich hoffe ich irre mich^^

Ceno
Gast

Hab den Manga gelesen und das ist definitiv kein 0815 Isekai anime ! 😉

AcceleatorAngel
Gast

Der Main Mc ist höchstinteressant mit seiner Persönlichkeit auch n richtiger badass der sich nix sagen lässt plus vom aussehen kein weichei sondern ein richtiger bishounen, nix generic hier vom mc design her.

Italo Beat Boy
Gast

Hauptheld: uninteressant
Story: wie immer
Animationen & Zeichenstil: wie erwartet
Mädels: SEHR INTERESSANT

Fazit: Wird angeschaut.

BAKA
Gast

Solche Aussagen zu treffen ohne wenigstens die ersten 1-2 Episoden geguckt zu haben *schüttelt seinen Kopf*. Hast du wenigstens das erste Volume vom Manga/Light Novel gelesen? Wenn nicht, schreib das wenigstens dazu und wirf nict einfach so unbegründete Meinungen in den Raum.

AcceleratorAngel
Gast

Dein Ernst das ist nie im Leben ein uninteressanter main Mc, wann hatten wir zu letzt in einem isekai einen main Mc der förmlich nur männlichkeit ausblüht des ist ein richtiger badass bishounen wenn er ernst macht auch sonst er lasst sich nix von frauen sagen, wie manch ein anderer 0815er harem mc bei isekais.

BunnyHunter
Gast

Ich hab nichts gegen selbstbewusste männliche MCs aber ich hoffe er ich kein Obermacho der einen chauvi spruch nach dem anderen raushaut das wäre nicht cool und Männlich sonder unsympatisch dann lieber ein weichei als MC als sowas .

BunnyHunter
Gast

Huch kleine Korrektur ich meinte nicht ich ^^
wäre mal gut eine Korrektur funktion einzubauen damit man selber seinen beitrag Korrigieren kann 🙂

Italo Beat Boy
Gast

Er kann so Badass sein, wie er will, wenn er respektlos oder irgendwie unsympathisch ist oder gar die Mädels schlecht behandelt, dann ist so’n Char bei mir unten durch. Und nein, den Manga und die LN kenne ich nicht, es war nur mein Ersteindruck.
Männlichkeit hin oder her, das muss noch lange nichts positives sein, solange der weibliche Cast darunter leidet oder er sonst irgendwelchen Mist macht, der mir sauer aufstößt.

Wenn du einen echten Badass-Char sehen willst, schau »Hellsing« oder »Needless« an!

BunnyHunter
Gast

Da bin ich voll deiner meinung .

AcceleratorAngel
Gast

Ich will nicht zu sehr spoilern, aber er ist halt einer der nicht mit dem strom schwimmt, sondern sein eigenes ding durchzieht.

Das erste was er macht nachdem in die isekai welt ist nicht wie n softie die frauen anstarren oder sich zu sehr reinsteigern, er bleibt logisch und sucht sich den schnellsten weg um sich auf die isekai welt vorzubereiten Heisst training und logisches denken voraus keine gefühle rein sondern rational bleiben.

BunnyHunter
Gast

Das hört sich ja schon etwas anders und besser an ich dachte der typ wäre so ein Arroganter lappen der generell ein problem mit Frauen hat und sie von oben herab behandelt wie schon gesagt ich hab kein problem mit selbstbewust geschrieben Männlichen MCs solange das nicht auf kosten des weiblichen cast geht .

AcceleratorAngel
Gast

Nahhh die frauen im manga bzw die main female heroine langweilt es manchmal das der protagonist zu logisch denkt, das erste als er in die isekai welt gekommen war das er die main heroine als suspicious bezeichnet das er in irgendein betrug reibgeraten ist, die heroine erklart dann isekai dies das pie pa po, main mc so kann ich ablehnen ich geh zuruck. Oder als er essen von der main heroine kriegt das erste was er denkt ist das es vergiftet ist, der hero is einfach ubervorsichtig ist halt seine personlichtkeit, er ist richtig desinteressiert als aller erstes am ganyen isekai unfug des einzige was ihn interessiert sich gescheit vorzubereiten um zu uberleben heisst korper trainieren. Der manga/ln is extrem hilarious, dem ist es egal ob es ein mann oder ne frau ist er behandelt alle gleich immer vorsichtig bleiben und alles hinterfragen um 100% den richtigen weg zu finden manchmal is es badass manchmal is es exteem hilarious.